Meine Filiale

Butler Parker 135 - Kriminalroman

Parker stoppt die Frühlingsrollen

Butler Parker Band 135

Günter Dönges

eBook
eBook
Fr. 3.00
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Butler Parker ist ein Detektiv mit Witz, Charme und Stil. Er wird von Verbrechern gerne unterschätzt und das hat meist unangenehme Folgen. Der Regenschirm ist sein Markenzeichen, mit dem auch seine Gegner öfters mal Bekanntschaft machen. Diese Krimis haben eine besondere Art ihre Leser zu unterhalten. Diesen Titel gibt es nur als E-Book.

"Sie sehen meine bescheidene Wenigkeit mehr als erstaunt", sagte Butler Parker. Er hatte die Tür zu Lady Simpsons Haus in Shepherd's Market geöffnet und verbeugte sich grüssend vor Superintendent McWarden.

"Ich weiss, um diese Zeit sollte man keine Besuche mehr machen", entschuldigte sich der hohe Yardbeamte. McWarden, untersetzt, stets reizbar, gab sich überraschend höflich und verbindlich. "Aber die Sache duldet keinen Aufschub."

"Mylady ist selbstverständlich noch nicht zur Ruhe gegangen, Sir. Ich werde Sie sofort melden, Sir. Wenn Sie freundlicherweise drüben im Wohnraum Platz nehmen würden?"

"Mylady ist also noch auf." McWarden war erleichtert.

"Mylady arbeitet an Myladys Bestseller", erklärte der Butler.

"Was Sie nicht sagen! Sie hat endlich damit begonnen?" McWarden vergass für einen Augenblick seine Sorgen und war ehrlich überrascht. Ihm war bekannt, dass die Dame des Hauses schon seit vielen Monaten diesen Bestseller schreiben wollte, um einer gewissen Agatha Christie zu zeigen, wie Kriminalromane wirklich verfasst wurden.

"Mylady deutete diese Absicht zumindest an", schränkte der Butler vorsorglich ein. Er machte wieder eine seiner knappen Verbeugungen und verliess den Superintendent, der ihm nachschaute.

Butler Parker war ein etwas über mittelgrosser Mann undefinierbaren Alters. Er besass das ausdruckslose Gesicht eines Pokerspielers und verfügte über erstklassige Manieren. Darüber hinaus war er ein sehr phantasievoller und begabter Amateurkriminalist. McWarden hätte solch einen Mann liebend gern in seiner Abteilung gehabt, doch Parker hatte bisher allen Versuchungen widerstanden, seinen Arbeitsplatz aufzugeben. Er war mit Leib und Seele Butler und dachte nicht daran, diesen Zustand zu ändern.

Gemessen und würdevoll stieg Josuah Parker über die Treppe hinauf ins Obergeschoss und erreichte über

Günter Dönges hat mit den unsterblichen Kriminalromanen um Butler Parker eine Serie geschaffen, die ihresgleichen sucht. Feinsinnige, charmant geschilderte Fälle um den charismatischen Butler Parker, der mit Hilfe seines Schirmes die gefährlichsten Ganoven sprichwörtlich zu Fall bringt, zeigen den Schriftsteller auf der Höhe seiner Schaffenskraft. Günter Dönges hat in vielen anderen Genres Proben seiner Meisterschaft geliefert.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783740926977
Verlag Kelter Media
Dateigröße 858 KB

Weitere Bände von Butler Parker

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0