Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer

Raus in die grosse weite Welt, geht es für Jim Knopf, seinem Kumpel Lukas der Lokomotivführer und der Dampflok Emma von einer kleinen Insel namens Lummerland. Ihre Reise führt sie in das Reich des Kaisers von Mandala und auf die abenteuerliche Suche nach seiner entführten Tochter Li Si. Zusammen trauen sich die 3 in die Stadt der Drachen und die schöne Prinzessin zu befreien. Nicht zu vergessen um das geheime Rätsel um Jims Herkunft zu lösen.
Portrait
Shirley MacLaine, die weltberühmte Schauspielerin, die am 24. April 1934 in Richmond im US-Bundesstaat Virginia geboren wurde, hat in mehr als 50 Filmen gespielt und ist Oscar-, Emmy- und Golden Globe- Preisträgerin, sowie Autorin zahlreicher internationaler Bestseller, u.a. "Zwischenleben" und "Der Jakobsweg. Eine spirituelle Reise". Mit Jeans, Turnschuhen und kurzen roten Haaren eroberte sie sich die Glitzerwelt Hollywoods. Das schauspielerische Talent hat sie von der Mutter geerbt, deren Mädchennamen sie auch als Künstlernamen übernahm. Shirleys Bruder, Warren Beatty, wurde ebenfalls ein bekannter Schauspieler. Sofort mit ihrem Filmdebüt 1955 ("Immer Ärger mit Harry") avancierte sie zur Starkomikerin. Bis dahin hatte die Tochter eines Lehrers schottisch-irischer Abstammung eine Karriere als Tänzerin angestrebt, zuletzt am Broadway. Hier lernte sie Steve Parker kennen. Das Ehepaar lebt seit 1983 getrennt, Tochter Sachiko (geb. 1955) wuchs beim Vater in Japan auf. Shirley MacLaine ist ein Allroundtalent. Mit Film-Klassikern wie "Das Mädchen Irma La Douce" (1963), „Das Apartment“ (1960) und "Ein Fressen für die Geier" (1969) oder Kultfilmen wie "Zeit der Zärtlichkeit" (1983) stellte sie ihr breites schauspielerisches Können unter Beweis. Mit Auftritten als Showstar und Tänzerin feierte sie Triumphe, so 1994 bei ihrer Europatournee "Singing-Dancing-Musical-Revue - Shirley MacLaine live" und mit ihren Bestsellern erschloss sie sich eine breite internationale Leserschaft. Sie lebt abwechselnd in Kalifornien und New Mexico, zusammen mit neun Hunden, drei Pferden, einigen Enten und vielen anderen Tieren.

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, ist aus dem deutschen Kino und Fernsehen nicht mehr wegzudenken. Er brillierte neben Anke Engelke in "Ladykracher" und verkörpert die Titelfigur in der Serie "Stromberg", für die er den Grimme Preis, den Bayrischen Fernsehpreis und zweimal den Deutschen Comedypreis erhielt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 22.11.2018
Regisseur Dennis Gansel
Sprache Deutsch (Untertitel: Englisch)
EAN 5051890313744
Genre Abenteuer;Kinderfilm
Studio Warner Home Video
Spieldauer 105 Minuten
Bildformat Widescreen (2,39:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Deutsch: DD 5.1
Verkaufsrang 125
Produktionsjahr 2018
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Jim Knopf
von einer Kundin/einem Kunden aus Schöneck am 28.08.2019

Der Film ist eine gelungene Umsetzung der Bücher von Michael Ende und immer wieder schön. Da werden Kindheitserinnerungen wieder wach.

"Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer"
von einer Kundin/einem Kunden am 30.07.2019

Eine wirklich liebevoll gestaltete Verfilmung des Buchklassikers von Michael Ende. Ob Schauspieler, Musik oder Kulisse hier passt einfach alles. Perfekt für einen gemütlichen Fernsehabend mit der Familie.

Wunderbare Neuverfilmung des Klassikers
von michael_1988 am 10.06.2019

Wer kennt ihn nicht, Michael Endes "Jim Knopf"? Der Kinderbuchklassiker, der unzählige Kinder in der Adaption der Augsburger Puppenkiste begeisterte, nun in einer vorlagengetreuen, liebevoll inszenierten Realverfilmung. Lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen...