Meine Filiale

Mut zur Vergebung

Das Vermächtnis meines Großvaters Nelson Mandela

Ndaba Mandela

eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

Fr. 34.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

»Für die Welt war er Mandela, einer der grössten Reformer der Geschichte, aber für mich war er der alte Madiba, der mich erzogen hat.« NDABA MANDELA

In >Mut zur Vergebung< erzählt Ndaba Mandela erstmals von seinen unvergesslichen Erfahrungen mit einem der grössten politischen Köpfe der Menschheit, seinem Grossvater Nelson Mandela.
Als Elfjähriger zieht Ndaba zu ihm, kurz darauf, 1994, wird Nelson Mandela zum Präsidenten gewählt. Zuvor wuchs Ndaba in Schwarzen-Gettos Südafrikas auf und wurde mit den Härten des Apartheidregimes konfrontiert. Seine Eltern, die sich mit Gelegenheitsjobs durchschlagen mussten, holen nun, nach der Überwindung der rassistischen Politik, ihre Berufsausbildungen nach. Und so macht es sich Nelson Mandela zur Aufgabe, seinen rebellischen und orientierungslosen Enkel durch die Jugendzeit zu führen. Mit seiner Weisheit, aber auch mit Strenge hilft er ihm, zu einem verantwortungsvollen Erwachsenen heranzureifen.
Nelson Mandelas friedlicher Kampf gegen Unterdrückung und für soziale Gerechtigkeit hat die Welt verändert; sein Vermächtnis hat nichts an Aktualität eingebüsst.

»›Mut zur Vergebung‹ heisst Ndabas Buch. Der Grundsatz, nach dem er erzogen wurde. Den Feind umarmen, um ihn dann zu besiegen.«
Ronja Dittrich, ttt

»Ein sehr persönlicher Blick auf eine Person, die Geschichte geschrieben hat. Ein Blick, den man so aber in keinem Geschichtsbuch finden wird.«
Anna Baumgart, KLASSIKRADIO

»Was für ein Buch! Es erzählt eine spannende, von der ersten bis zur letzten Zeile fesselnde Geschichte!«
Joachim Dicks, NDR Kultur

»das Buch richtet sich vor allem an die junge Generation Südafrikas, der noch einmal vermittelt werden soll, wie wichtig es ist, an den Wert von Bildung zu glauben und diese Erbe von Mandela weiterzutragen.«
Wera Reusch, WDR 3 MOSAIK

»[…] ein herzliches, liebevolles und menschliches Buch und es ist gleichzeitig eine beinahe märchenhaft anmutende Geschichte«
Romy Henze, TRAVELWITHOUTMOVING.DE

»Ndaba Mandela hat über die Jahre, die er bei seinem Grossvater lebte, ein sehr persönliches, ehrliches Buch geschrieben.«
Sylvia Nause-Meier, HAPPINEZ

»Ein nuancenreiches Familienporträt ohne Weichzeichner und eine zukunftsweisende Ermutigung zu Verständigung, Versöhnung und zum Einsatz für Gerechtigkeit!«
BUECHERMENSCHEN.DE

»›Mut zur Vergebung‹ ist ein wunderbares Buch über afrikanische Familien, ihre Bräuche und Kultur sowie über einen ganz besonderen Menschen.«
Steffen Twardowski, SACHENLESEN.DE

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 224 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783832184094
Verlag DuMont Buchverlag
Dateigröße 1513 KB
Übersetzer Elsbeth Ranke, Heide Lutosch, Katja Hald
Verkaufsrang 32038

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0