Warenkorb
 

Sündengräber

Thriller


Die packenden Bestsellerkrimis aus Schweden – jetzt als Stockholm Requiem im ZDF!

Ein Mann wird in seinem Sessel erschossen aufgefunden – mit dem Ehering seiner Tochter am Finger. Ein Bestatter sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Bruder. Eine Frau kämpft darum, die Kontrolle über ihr Leben zu behalten, während ihr Mann von Tag zu Tag gefährlicher wird ... Fredrika Bergman und Alex Recht erkennen einen Zusammenhang zwischen diesen Fällen. Sie begeben sich auf eine Spurensuche, die in die Vergangenheit führt – zu Sünden, die längst begraben schienen, und doch tödlicher denn je sind.

Portrait
Kristina Ohlsson, geboren 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismus-Expertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman 'Aschenputtel' gelang ihr sofort der internationale Durchbruch als Thrillerautorin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 14.01.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8090-2697-6
Reihe Fredrika Bergman
Verlag Limes Verlag
Maße (L/B/H) 22.3/14.4/4.2 cm
Gewicht 655 g
Originaltitel Syndafloder (06 Fredrika Bergman)
Übersetzer Susanne Dahmann
Verkaufsrang 14670
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
4
4
0
0
0

Die Vergangenheit rächt sich
von einer Kundin/einem Kunden am 02.06.2019

Ein Toter sitzt im Lesesessel vor dem Kamin, er wurde erschossen. Am kleinen Finger trägt er den Ehering seiner Tochter, diese ist schon seit Jahren tot. Sie wurde auf dieselbe Weise erschossen. Täter war ihr eigener Ehemann, allerdings konnte man ihm die Tat nie nachweisen. Er wurde später bei einem Raubüberfall selbst ermordet... Ein Toter sitzt im Lesesessel vor dem Kamin, er wurde erschossen. Am kleinen Finger trägt er den Ehering seiner Tochter, diese ist schon seit Jahren tot. Sie wurde auf dieselbe Weise erschossen. Täter war ihr eigener Ehemann, allerdings konnte man ihm die Tat nie nachweisen. Er wurde später bei einem Raubüberfall selbst ermordet. Eine junge Frau wird unter dem Rasen eines Tennisplatzes begraben, nur ihre Hände und Füße schauen heraus. Sie hat vor Jahren als Drogenkurier gearbeitet. Ihr Freund starb genauso. Ein Mann, der im Zug auf ein Mädchen hätte aufpassen sollen, wird mit einer Injektion getötet - so wie das damals dann leider entführte Kind. Ein Mann sucht verzweifelt seinen Bruder, dieser ist angeblich mit seiner Familie nach Australien ausgewandert, aber er glaubt, dass das nicht stimmt, dass etwas Schlimmes passiert ist. Die Polizei nimmt ihn nicht ernst, obwohl er mit seiner Vermutung leider recht hat. Es ist sehr schwer für die Polizei, das alles in einen Zusammenhang zu bringen. Ist vielleicht sogar ein Polizist der Täter? Die Polizistin Fredrika Bergman hat inzwischen ihr eigenes Problem: ihr Mann wird sterben, und zwar sehr bald. Er schreibt einen Brief, dass er vor Jahren eine Frau überfahren hat, und dann geflüchtet ist. Der Krimi hat mir gut gefallen, er war sehr spannend. Allerdings muss ich sagen, dass ich einige Zeit brauchte, um mich in die Handlung hinein zu lesen, es gab so viele komplexe Handlungsstränge, das war ein wenig verwirrend. Auch war ich über das Ende überrascht, es hat mich nicht zufrieden gestellt, aber das ist ja Ansichtssache.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.05.2019
Bewertet: anderes Format

Die Autorin schreibt wirklich zuverlässig sehr spannende und gut durchdachte Thriller. Anschließend möchte man bei Licht schlafen.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2019
Bewertet: anderes Format

Grandioser Thriller. Ich bin vollauf überwältigt. Absolute Leseempfehlung. Ich empfehle es auch den Lesern, die die ersten Fälle nicht kennen!