Warenkorb
 

Etappenflucht

Weitere Formate

Eigentlich kann Raik nicht sonderlich gut mit Menschen. Er versteckt sich lieber hinter seiner spitzen Zunge. Doch als in die Soziale Einrichtung, die er gemeinsam mit seinem Bruder Jörn leitet, eingebrochen wird, wählt einer der Schützlinge ihn unverhofft zu seiner persönlichen Vertrauensperson. Als wäre diese plötzliche Bindung nicht schon verwirrend genug für Raik, muss er sich auch noch den Vorwürfen seines Bruders stellen, er liefe vor jedweder zwischenmenschlichen Verantwortung davon. Und dann steht auch noch der Kriminalpolizist Christian Kies vor der Tür und bietet Raik eine riskante Zusammenarbeit an. Doch nicht nur diese bereitet Raik schlaflose Nächte, auch Christian raubt ihm den letzten Nerv. Was stimmt mit dem Deo dieses Mannes nicht, sodass Raik ständig Magenschmerzen in dessen Nähe bekommt? Und wie soll er es nur schaffen, seinen Fluchtreflex unter Kontrolle zu bekommen, wenn dieser Polizist ihn regelrecht zu verfolgen scheint?
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 388 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.03.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960891901
Verlag Dead soft verlag
Dateigröße 1299 KB
Verkaufsrang 17314
eBook
eBook
Fr. 8.00
Fr. 8.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.