Meine Filiale

Südsternjahre - Die Australien-Saga Gesamtausgabe

Rebecca Maly

(4)
eBook
eBook
Fr. 8.40
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Dies ist die Gesamtausgabe der gleichnamigen Serie "Südsternjahre - Die Australien-Saga" von Rebecca Maly und enthält die Einzelbände 1-5.

Die mutige Reise einer Forscherin Ende des 19. Jahrhunderts und eine bewegende Dreiecksgeschichte:
Cambridge, Mai 1880 / Die 27-jährige Florence Niles ist Wissenschaftlerin durch und durch - doch als Frau darf sie ihre Leidenschaft und Interessen für ferne Länder und Kulturen nicht frei ausleben. Auf Umwegen bekommt die Völkerkundlerin dann die lang ersehnte Chance: Sie geht eine Zweckehe mit dem wohlhabenden Ernest Furnish ein und plant mit ihm eine Forschungsreise nach Australien. Doch noch während der Überfahrt lernt sie einen attraktiven Schweden kennen, der die Zukunftspläne der sonst so zielstrebigen Forscherin gehörig durcheinanderbringt und bald nicht nur ihre Expedition gefährdet  ...
"Südsternjahre" ist eine ergreifende Lovestory und zugleich die Entwicklungsgeschichte einer aussergewöhnlichen Frau, die ihrem Herzen folgt!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 470 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955309114
Verlag Edel Elements
Dateigröße 20259 KB
Verkaufsrang 3972

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
0
1
0
0

Südsternjahre
von einer Kundin/einem Kunden am 20.04.2020

Habe ein anderes Buch bewertet, da ich mehrere bewerten sollte. Sehr schönes Buch. Spannend von der ersten bis zur letzten Seiten

Aus Südsternjahren wurden 2 (ZWEI!) Südsterntage
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 09.07.2019

Eine von Anfang an fesselndes Sittengemälde der moralisch festgefressenen Stellung der Frau im victorianischen England des ausgehenden 19. Jhdt. Und dann kam die Frau, die sich ihrer Intelligenz und Bildung voll bewußt ist und die Männerwelt mit ihren eigenen Waffen schlägt! Grandiose Landschaftsbeschreibungen und Lebensschilde... Eine von Anfang an fesselndes Sittengemälde der moralisch festgefressenen Stellung der Frau im victorianischen England des ausgehenden 19. Jhdt. Und dann kam die Frau, die sich ihrer Intelligenz und Bildung voll bewußt ist und die Männerwelt mit ihren eigenen Waffen schlägt! Grandiose Landschaftsbeschreibungen und Lebensschilderungen lassen das australische Outback lebendig werden. Für die Freunde der Entdecker Geschichten ein unbedingtes Muss!

Spannendes Abendteuer
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiburg am 24.08.2018

Ein tolles Buch von Rebecca May Das Buch beschreibt die Zeit wo man noch sich nicht nur aus Liebe vermählte. Die Junge Florence heiratet Ernst damit sie auf eine Forschungsreise mit kann. Was damals schon fast unmöglich erscheint für eine Frau. Frauen haben nichts an der Universität zu suchen ihnen ist untersagte zu studieren. ... Ein tolles Buch von Rebecca May Das Buch beschreibt die Zeit wo man noch sich nicht nur aus Liebe vermählte. Die Junge Florence heiratet Ernst damit sie auf eine Forschungsreise mit kann. Was damals schon fast unmöglich erscheint für eine Frau. Frauen haben nichts an der Universität zu suchen ihnen ist untersagte zu studieren. Es ist die Zeit an der Frauen noch zuhause an den Herd gehören und für Nachwuchs zu sorgen haben. Rebecca May nimmt uns mit auf eine tolle Reise nach Australien zu den Aborigine. Spannende Abenteuer ihr könnt euch vorstellen das es nicht immer einfach ist der damaligen Zeit in den Busch zu reisen. Florence verliebt sich was auch nicht so ganz einfach ist 😊 sie lernt viele Aborigines kennen und erfährt wie die Ureinwohner leben wie man lebt im Busch, wie man sich ernähren kann und kämpft ums Überleben. Es ist eine schwieriger Zeit weiße Menschen berauben die Ureinwohner und probieren Sie zu berauben. Ich möchte nicht so viel verraten. Wer Abenteuer liebt dem wird das Buch aufjedenfall gefallen. Der Schreibstil ist einfach leicht lässt sich super Lesen


  • Artikelbild-0