Warenkorb
 

Dornenherz

Thriller

Dornen-Reihe Band 4

Der vierte Band und furioses Finale der Dornen-Reihe von Karen Rose! Nach dem Spiegel-Bestseller "Dornenspiel" widmet sich die US-amerikanische Autorin im Thriller "Dornenherz" erneut finstersten seelischen Abgründen und Obsessionen.

Meredith Fallon betreut Opfer von sexuellem Missbrauch und hilft ihnen, wieder einen Platz in der Welt zu finden. Als ein Mord-Anschlag auf sie verübt wird, dem sie nur knapp entkommt, scheinen die Zusammenhänge klar: Bei ihrer Arbeit muss sie sich jemandes abgrundtiefen Hass zugezogen haben. Detective Adam Kimble vom Cincinnati Police Department, der ein Auge auf Meredith geworfen hat, unternimmt alles, um sie zu schützen. Doch Meredith ist nicht die Einzige, die der Killer im Visier hat ...

Die explosive Thriller-Reihe (mit Schauplatz Cincinnati, Ohio) von Karen Rose im Überblick:

Band 1: "Dornenmädchen" (im Mittelpunkt: FBI-Agent Deacon Novak und Faith Corcoran)
Band 2: "Dornenkleid" (im Mittelpunkt: Marcus O'Bannion und Detective Scarlett Bishop)
Band 3: "Dornenspiel" (im Mittelpunkt: Agents Griffin "Decker" Davenport und Kate Coppola)
Band 4 und Abschluss der Reihe: "Dornenherz" (im Mittelpunkt: Detective Adam Kimble und Meredith Fallon)
Rezension
"Karen Rose – die Lady-Thriller-Queen in Perfektion! Auch mit ihrem vierten und letzten Band der „Dornen“-Reihe zeigt sie wieder durchweg ihre Qualitäten. Sehr lebendige Charakter- und Szenenbeschreibungen, interessante Verwicklungen, nervenaufreibende Spannung und natürlich fehlt nie der Schuss Leidenschaft und Erotik."
denglers-buchkritik.de, Alex Dengler, 26.11.2018
Portrait
Karen Rose studierte an der Universität von Maryland, Washington, D. C. Ihre hochspannenden Thriller sind preisgekrönte internationale Topseller, die in vierundzwanzig Sprachen übersetzt worden sind und regelmässig u.a. auf den Bestseller-Listen der "New York Times", der "USA Today" und der "Sunday Times" stehen. Für "Des Todes liebste Beute" und "Todesbräute" gewann die Autorin den begehrten RITA-Award. Auch in Deutschland feiert sie seit Jahren grosse Erfolge. "Todesstoss" stand auf Platz 1 der Spiegel-Bestseller-Liste. Wenn Karen Rose nicht gerade Thriller schreibt oder auf Weltreise ist, lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Florida.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.10.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783426453032
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Edge of Darkness
Dateigröße 1105 KB
Übersetzer Andrea Brandl
Verkaufsrang 3437
eBook
eBook
Fr. 16.00
Fr. 16.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Dornen-Reihe

  • Band 1

    42399800
    Dornenmädchen
    von Karen Rose
    (38)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 2

    45069774
    Dornenkleid / Dornen-Reihe Bd.2
    von Karen Rose
    (11)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    61560082
    Dornenspiel
    von Karen Rose
    (19)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 4

    113966585
    Dornenherz
    von Karen Rose
    (23)
    eBook
    Fr.16.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
16
7
0
0
0

Dornenherz
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Oeynhausen am 01.08.2019

Ich habe bereits einige Bücher von Karen Rose gelesen. Auch Dornenherz ist wieder ein spannender Krimi. Sehr gut zu lesen. Empfehlenswert.

Eine ganz klare Leseempfehlung!
von Schmökerwelten am 13.01.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Auch mit ihrem neuesten Thriller "Dornenherz" lässt uns Karen Rose erneut in Abgründe blicken, die grausamer kaum sein können. Bei einem Cafebesuch sieht sich Maredith Fallon plötzlich einem jungen, ängstlichen Mann gegenüber, der mit einer Pistole auf sie zielt und immer wieder flüstert: "Ich kann das nicht.. Er will sie töten... Auch mit ihrem neuesten Thriller "Dornenherz" lässt uns Karen Rose erneut in Abgründe blicken, die grausamer kaum sein können. Bei einem Cafebesuch sieht sich Maredith Fallon plötzlich einem jungen, ängstlichen Mann gegenüber, der mit einer Pistole auf sie zielt und immer wieder flüstert: "Ich kann das nicht.. Er will sie töten.. Laufen sie.." Nur Momente später explodiert sein Kopf. Der junge Mann war verkabelt und trug eine Bombe an seinem Körper, die jedoch nicht zündete. Es ist ziemlich schnell klar, dass er nur Mittel zum Zweck war. Hätte die Bombe gezündet, hätte sie viele Unschuldige mit in den Tod gerissen - ein Szenario, das der eigentliche Täter durchaus einkalkuliert hat. Adam Kimble, der noch immer von posttraumatischen Störungen gequält wird und sich mit seinen Dämonen auseinander setzen muss, ist der leitende Ermittler in dem Fall. Seine Ermittlungen führen ihn zu einem Prostituiertenring, zu dem auch die Freundin des vermeintlichen Attentäters gehörte. Die Verstrickungen zu dem ursprünglichen Attentat und einem alten Fall werden immer unübersichtlicher. Der Täter beginnt Zeugen auszuschalten, weitet dabei seine Kreise immer mehr aus und einige Menschen in Adams Umfeld müssen um ihr Leben fürchten. Karen Rose versteht es meisterhaft mehrere parallele Handlungsstränge miteinander zu verweben, ohne dass es unübersichtlich oder verwirrend wird und trotz mehr als achthundert Seiten die Spannung permanent aufrecht zu halten. Die Story ist verdammt gut durchdacht. Chapeau! Es ist immer auch ein Wiedersehen mit dem gesamten, riesigen Familienclan, wobei der ein oder andere mal mehr oder mal weniger in Aktion tritt. Auch jeder einzelne Nebendarsteller hat seine Geschichte. Und nahezu alle ihre Charaktere sind selber einmal auf die ein oder andere Art durch die Hölle gegangen, was sie für uns vielleicht so menschlich macht und so nahe bringt. Ja, das kann sie gut, die Autorin, uns die Gutmenschen, aber auch das extrem Böse aufzeichnen. In "Dornenherz" lässt Karen Rose diesmal auch etwas mehr Platz für die Liebe - auf eine sehr gefühlvolle Art und wie ich finde, nie kitschig. Schließlich müssen Adam und Meredith endlich versuchen, ihre Probleme zu klären. Von mir gibt's eine ganz klare Leseempfehlung!

Fulminantes Finale!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2019

Spannung pur aus der Schreibfeder von Karen Rose. Diese Frau ist eine Meisterin darin Romantik und Spannung zu kombinieren. Dabei kommen immer tolle Bücher raus, die mich noch nie enttäuscht haben. Der Anfang war etwas zäh doch es wurde von Seite zu Seite spannender und nahm immer mehr Fahrt auf. Karen Rose ist einfach klasse un... Spannung pur aus der Schreibfeder von Karen Rose. Diese Frau ist eine Meisterin darin Romantik und Spannung zu kombinieren. Dabei kommen immer tolle Bücher raus, die mich noch nie enttäuscht haben. Der Anfang war etwas zäh doch es wurde von Seite zu Seite spannender und nahm immer mehr Fahrt auf. Karen Rose ist einfach klasse und ich kann Sie jedem empfehlen.