Warenkorb
 

Die Entführung der Wanderapothekerin

Roman

Wanderapothekerin Band 3

Die spannende Geschichte um die mutige Wanderapothekerin Klara aus Thüringen geht weiter: Im dritten Teil der erfolgreichen historischen Roman-Reihe von Bestseller-Duo Iny Lorentz muss sich die sympathische Heldin, inzwischen Mutter von drei Kindern, gegen eine gefährliche Intrige am Hofe des Reichsgrafen im Thüringer Wald behaupten.

Thüringen, 1723: In Schwarzburg-Friedrichsthal erwartet jeder das baldige Ableben des kindlichen Reichsgrafen Friedrich. Aus purer Verzweiflung lässt seine Grossmutter die Wanderapothekerin Klara aus Königsee entführen und verlangt von ihr, den Jungen gesund zu pflegen. Da Klara und ihre Familie mit Strafe und Vertreibung bedroht werden, wenn sie sich weigert oder keinen Erfolg hat, nimmt sie sich des Neunjährigen an. Schnell stellt Klara fest, dass sie in ein Schlangennest geraten ist, in dem etliche Leute aus Thüringen ein Interesse am Tod des jungen Friedrich haben. Es wird ein Kampf mit einem dickköpfigen Jungen, gegen eine tückische Krankheit, unwillige Bedienstete und gegen tödliche Intrigen, die das ganze Reich in Thüringen bedrohen.

Der historische Roman von Iny Lorentz, aus deren Feder auch die verfilmte Bestseller-Reihe "Die Wanderhure" stammt, gibt nicht nur einen unterhaltsamen und überraschenden Einblick in die Geschichte Thüringens des 18. Jahrhunderts, er liest sich wie ein spannender Krimi, den man nicht mehr aus Hand legen möchte.

Eine gelungene Fortsetzung des zweiten Teils. Spannend und einfühlsam, dramatisch [...]. himmelsblume.com

Die historischen Romane um die Wanderapothekerin aus Thüringen:

Band 1: Die Wanderapothekerin
Band 2: Die Liebe der Wanderapothekerin
Band 3: Die Entführung der Wanderapothekerin
Band 4: Die Tochter der Wanderapothekerin
Portrait

Hinter dem Namen Iny Lorentz verbirgt sich ein Münchner Autorenpaar, das mit »Die Wanderhure« seinen Durchbruch feierte. Seither folgt Bestseller auf Bestseller, die auch in zahlreiche Länder verkauft wurden. »Die Wanderhure« und fünf weitere Romane sind verfilmt worden. Dazu wurde »Die Wanderhure« für das Theater adaptiert und auf vielen Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt. Für die Verdienste um den historischen Roman wurde Iny Lorentz 2017 mit dem »Wandernden Heilkräuterpreis« der Stadt Königsee geehrt und in die Signs of Fame des Fernwehparks Oberkotzau aufgenommen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783426452394
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 912 KB
Verkaufsrang 1129
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Wanderapothekerin

  • Band 3

    113966596
    Die Entführung der Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    (6)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    140442566
    Die Tochter der Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr.11.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
1

Die Entführung der Wanderapothekerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Simmerath am 18.10.2019

Es war ein großer Spaß dieses Buch zu lesen. Man konnte da dring versinken und alles andere vergessen. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen weil es zu spannt war.

Wieder mal spitze
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.04.2019

Genau so gut und spannend wie die ersten Bände .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

Die Entführung der Wanderapothekerin
von einer Kundin/einem Kunden aus Siegburg am 28.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Lesen von Iny Lorentz - Romane ist spannend wie nie zuvor. Ich freue mich schon auf die Fortzetzung des vierten Bandes. Fünf Sterne für die Autorin. Thea K.