Meine Filiale

Hybris

Thriller

Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander Band 4

Steffen Jacobsen

(17)
eBook
eBook
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 23.90

Accordion öffnen
  • Hybris

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 23.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Wo das Böse wohnt

Eine junge Frau wird tot aufgefunden. Sie hat eine Schusswunde am Rücken, und ihre Kleider sind von Salzwasser durchtränkt. Kurz vor ihrem Tod hat sie sich ihren Namen und ihr Geburtsdatum in die Haut geritzt. Ein versteckter Hinweis auf den Täter? Kommissarin Lene Jensen übernimmt den Fall. Unterdessen wird Ermittler Michael Sander mit der Suche nach einer spurlos verschwundenen Geigerin betraut. Die Wege von Jensen und Sander kreuzen sich, und sie kommen einem Verbrechen auf die Spur, das an Grausamkeit kaum zu überbieten ist.

»Es muss eine dunkle Seite haben, dieses gemütliche Dänemark. Anders ist die Fülle an besonders blutigen Thrillern ... nicht zu erklären. Steffen Jacobsen schreibt ein paar der härtesten.«

Steffen Jacobsen, 1956 geboren, ist Chirurg und Autor. Seine Bücher sind unter anderem in den USA, England und Italien erschienen. Er ist verheiratet, hat fünf Kinder und lebt in Kopenhagen. Nach »Trophäe«, »Bestrafung«, »Lüge« und »Hybris« ist »Sühne« der fünfte Roman um Kommissarin Lene Jensen und Ermittler Michael Sander.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641229320
Verlag Random House ebook
Originaltitel Enhjorningen
Dateigröße 1782 KB
Übersetzer Maike Dörries
Verkaufsrang 21122

Weitere Bände von Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander

mehr
  • Band 1

    Trophäe Trophäe Steffen Jacobsen
    • Trophäe
    • von Steffen Jacobsen
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 2

    Bestrafung Bestrafung Steffen Jacobsen
    • Bestrafung
    • von Steffen Jacobsen
    • eBook
    • Fr. 12.90
  • Band 3

    Lüge Lüge Steffen Jacobsen
    • Lüge
    • von Steffen Jacobsen
    • eBook
    • Fr. 18.90
  • Band 4

    Hybris Hybris Steffen Jacobsen
    • Hybris
    • von Steffen Jacobsen
    • eBook
    • Fr. 14.90
  • Band 5

    Sühne Sühne Steffen Jacobsen
    • Sühne
    • von Steffen Jacobsen
    • (14)
    • eBook
    • Fr. 14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
7
5
5
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2019
Bewertet: anderes Format

Wenn man nach jeder Möglichkeit sucht zu einem Buch zurückzukommen, weil man unbedingt Weiterlesen muss, dann ist das das größte Kompliment - mehr geht nicht!

Wenn Menschen wie Götter sein wollen
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Thriller, in dem viele Ereignisse, die auf den 1. Blick nichts miteinander zu tun haben, genial zusammen geführt werden. Michael Sander sucht den einzigen Sohn des Milliardärs Monell und findet ihn auch-tot. Dann übernimmt er den Auftrag, die vor eineinhalb Jahren verschwundene Stargeigerin Bettina Horst zu finden. Eine j... Ein Thriller, in dem viele Ereignisse, die auf den 1. Blick nichts miteinander zu tun haben, genial zusammen geführt werden. Michael Sander sucht den einzigen Sohn des Milliardärs Monell und findet ihn auch-tot. Dann übernimmt er den Auftrag, die vor eineinhalb Jahren verschwundene Stargeigerin Bettina Horst zu finden. Eine junge Frau wird ermordet aufgefunden, die sich vor dem Sterben ihren Namen und ihr Geburtsdatum in die Haut geritzt hat- und sie hatte vor ein paar Monaten ein Kind entbunden. Die Spur führt zur Privatinsel Monells. Eine Geschichte um Macht, die keine Grenzen kennt, spannend und temporeich erzählt. Sehr schön eingebettet in die Ereignisse ist die private Situation von Michael Sander und seiner Ex Frau mit der er manchmal noch zusammen arbeitet.

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 22.01.2019
Bewertet: anderes Format

Als begeisterter Leser der Vorgänger war ich doch ein bisschen enttäuscht aber insgesamt ist es doch ein Skandinavienthriller der sich in dem Genre von der Masse angenehm abhebt.


  • Artikelbild-0