Warenkorb
 

Rockstar | Band 2 | Erotischer Roman

Sex, Leidenschaft, Erotik und Lust

Rockstar Roman Band 2

Dieses E-Book entspricht 256 Taschenbuchseiten

Der zweite Rockstar Band von Helen Carter.
Ein Erotik- und Liebesroman in zwei Bänden.

Alle weiteren Bände, die Hörbücher und anderen Werke von Helen Carter erhalten Sie hier in diesem E-Book Shop.

Bones is back!
Der harte Weg des
RockStars geht weiter ...

Jeff "Bones" Armstrong sucht
nach der Trennung von seiner
Geliebten Ivy mit dem Groupie Gwen sexuelle Zerstreuung.

Aber auch Ivy tröstet sich mit einem anderen Mann, der ausgerechnet der neue Manager von Jeff ist.

Es scheint bei Ivy und Jeff keine Regeln und keine Grenzen zu geben, bis beide wieder aufeinandertreffen.

Sofort spüren sie die
alte sexuelle Anziehungskraft,
können aber nicht dazu stehen ...

Gibt es eine zweite Chance?

Weitere erotische Bücher und Hörbücher von Helen Carter:
RockStar 1
RockStar 2
AnwaltsHure 1
AnwaltsHure 2
AnwaltsHure 3
AnwaltsHure 4
Portrait
Helen Carter wurde 1965 an der englischen Ostküste geboren.
Bereits mit dreizehn Jahren begann sie, erste Geschichten zu schreiben. Es dauerte allerdings noch weitere zehn Jahre, bis sie bei den erotischen Romanen ihre wahre Heimat fand. Ihre Familie war mit diesem Genre nicht besonders glücklich. Besonders ihr Vater hatte Probleme mit den sehr expliziten Texten. Doch Helen wich nicht von ihrem Weg ab. Im Gegenteil: Sie begann damit, immer intensiver eigene Erlebnisse in ihre Romane einfliessen zu lassen. Und so entstand ein prickelnder Mix aus Fantasie und Realität.
Nach ihrem Studium an der Universität von Oxford arbeitete Helen im PR-Bereich. Irgendwann kam der Moment, wo sie sich zwischen ihrer zeitraubenden Arbeit in der PR-Agentur und ihren immer erfolgreicheren Romanen entscheiden musste. Helen wählte den zeitweise recht steinigen Weg der Autorin.
Heute lebt Helen in den ländlichen Cotswolds, wo sie ein ruhiges Cottage bewohnt, das ihr Zeit und Musse für ihre Arbeit lässt und dennoch nahe genug am aufregenden Treiben in London und den Küstenorten liegt. Sie ist nicht verheiratet und hat auch keine Kinder, denn - so betont sie - man müsse eine Sache richtig und ohne Abstriche machen. Zudem vertrage sich ihr Leben nicht mit einer gewöhnlichen Form der Ehe.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862774678
Verlag Blue panther books
Dateigröße 3761 KB
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Rockstar Roman

  • Band 1

    34608594
    Rockstar | Band 1 | Erotischer Roman
    von Helen Carter
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 2

    115858073
    Rockstar | Band 2 | Erotischer Roman
    von Helen Carter
    (1)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

gelungene Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilheim am 05.10.2019

Da mir Ivy und Jeff bereits im ersten Teil ans Herz gewachsen sind, habe ich mich auf dieses Buch gefreut. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt. Helen Carter schreibt gewohnt unverschnörgelten, direkt und fesselnd. Die Erzählperspektive wechselt stetig zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Ivy und Jeff gehören für m... Da mir Ivy und Jeff bereits im ersten Teil ans Herz gewachsen sind, habe ich mich auf dieses Buch gefreut. Meine Erwartungen wurden auf jeden Fall erfüllt. Helen Carter schreibt gewohnt unverschnörgelten, direkt und fesselnd. Die Erzählperspektive wechselt stetig zwischen den beiden Hauptprotagonisten. Ivy und Jeff gehören für mich einfach zusammen. Sie können allerdings nicht wirklich miteinander und ohne einander auch nicht. Dieses Gefühlschaos hat die Autorin sehr authentisch beschrieben. Das gefiel mir gut. Ich würde mich freuen, wenn diese Geschichte fortgesetzt wird, obwohl mir der sehr offene Ausgang dieses Buches auch gut gefällt.