Warenkorb

Die Kathedrale des Meeres

Historischer Roman (ungekürzte Lesung)

Der Weltbestseller 2018 als grosse Serie bei Netflix!

Barcelona im 14. Jahrhundert: Die Landbevölkerung stöhnt unter dem Joch der Feudalherren. Barcelona jedoch ist frei. Und Barcelona ist reich. Hier macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt. Er ist Teil eines unerhörten Plans: die Errichtung einer Kathedrale, die den Himmel stürmen soll.

Gelesen von Wolfgang Condrus.

(Laufzeit 23h 40)
Portrait
Der überraschende Erfolg seines Debütromans "Die Kathedrale des Meeres" machte den Autor Ildefonso Falcones de Sierra innerhalb kürzester Zeit weltweit bekannt. Sein historischer Roman über die Rechtsgeschichte des mittelalterlichen Kataloniens, zählt zu den erfolgreichsten spanischen Büchern in Spanien. Obwohl Ildefonso Falcones nach Fertigstellung seines Romans, der mit allen Recherchen und Schreiben fünf Jahre dauerte, von vielen Verlagen zunächst abgelehnt wurde, gelang im Gegensatz dazu der Verkauf nach der Veröffentlichung weltweit grandios. Das Buch ist mittlerweile in über 30 Ländern erschienen. Ildefonso Falcones widmete sein Erstlingswerk dem Volk von Barcelona, wo er zusammen mit seiner Frau und seinen vier Kindern lebt. Barcelona ist zudem auch die Geburtsstadt von Ildefonso Falcones, in der er 1959 zur Welt kam. Seine Vorliebe für Rechtsgeschichte besaß der spätere Autor schon früh, so ist es wie erwartend zu einem Jurastudium gekommen. In seiner Heimatstadt leitet Ildefonso Falcones seine eigene Kanzlei und arbeitet dort als Anwalt für Zivilrecht.

Meinung der Redaktion
Falcones ist ein Schmöker gelungen -ein historischer Roman, der offen mit seinen Quellen und Erfindungen umgeht, den Bewohnern Barcelonas damit ein Denkmal setzt und Lust macht auf einen Trip zur Kirche Santa Maria del Mar.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die Kathedrale des Meeres

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die Kathedrale des Meeres

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Kathedrale des Meeres
    1. Die Kathedrale des Meeres
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Wolfgang Condrus
Erscheinungsdatum 11.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844530995
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 1420 Minuten
Format & Qualität MP3, 1420 Minuten, 1212.41 MB
Übersetzer Lisa Grüneisen
Verkaufsrang 2649
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 44.90
Fr. 44.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2020
Bewertet: anderes Format

Mein absoluter Liebling bei den historischen Romanen! Das Buch hat alles, was ein Mittelalter-Schmöker braucht: Spannung, Liebe, Intrige und Verrat sehr gut recherchierte Fakten zur damaligen Zeit und eine Liebeserklärung an Barcelona.

ein gelungener roman
von einer Kundin/einem Kunden aus Basel am 26.11.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

super buch. super inhalt. spannend. voll leidenschaft,hass,gier,macht etc pp. alles was es braucht. man kann von anfang bis ende dabei sein. man wächst quasi mit der person auf. hat mir sehr sehr gefallen. kann ich nur zu 100% weitergeben. echt super. 5 sterne von mir.

Mitreissendes Hörbuch
von einer Kundin/einem Kunden am 15.06.2010
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Spanien im 14. Jahrhundert: Die Landbevölkerung stöhnt unter dem Joch der Feudalherren. Barcelona jedoch ist frei. Und Barcelona ist reich. Hier macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt. Er ist Teil eines unerhörten Plans: die Errichtung einer Kathedrale, die den Hi... Spanien im 14. Jahrhundert: Die Landbevölkerung stöhnt unter dem Joch der Feudalherren. Barcelona jedoch ist frei. Und Barcelona ist reich. Hier macht der junge Arnau seinen Weg vom mittellosen Steinträger zu einem der angesehensten Bürger der Stadt. Er ist Teil eines unerhörten Plans: die Errichtung einer Kathedrale, die den Himmel stürmen soll. Eine gut recherchierte Familiensaga, die alle Emotionen bedient und dabei bis zum Schluss spannend und voller Wendungen bleibt. Und ein fantastischer Sprecher, der mit seiner warmen, markanten Stimme der dramatischen Lebensgeschichte Arnaus Ausdruckskraft verleiht. Fazit: Ein wundervolles historisches Hörerlebnis!