Warenkorb
 

Große Symphonie in C-Dur, D 944

Schuberts 'Grosse Symphonie' - voll von "himmlische Längen"(Zitat Robert Schumann)Franz Schubert hat seine "Grosse Symphonie", die lange Zeit als unausführbar galt, selbst nie gehört. Sie wurde erst über 10 Jahre nach seinem Tod von Mendelssohn Bartholdy im Gewandhaus zu Leipzig uraufgeführt. Drahtzieher dafür war Robert Schumann, der bei einem Besuch bei Schuberts Bruder Ferdinand die Komposition im Nachlass entdeckte und Kapellmeister Mendelssohn für eine Aufführung begeistern konnte."Diese Symphonie hat unter uns gewirkt wie nach den Beethoven'schen keine noch. Hier ist, ausser meisterhafter Technik der Komposition, noch Leben in allen Fasern, Kolorit bis in die feinste Abstufung, Bedeutung überall, schärfster Ausdruck des Einzelnen, und über das Ganze endlich eine Romantik ausgegossen, wie man sie schon anders woher bei Schubert kennt." Robert Schumann
Portrait
Enoch zu Guttenberg macht in dieser Sinfonie kompromisslose Aussagen über das Menschsein, über die Gewalttätigkeit unserer Realität, die doch durchsetzt ist mit innigster Schönheit. Eine moderne und packende Neuinterpretation.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Große Symphonie in C-Dur, D 944

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium SACD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 04.05.2018
EAN 4025438080970
Genre Sinfonische Musik
Hersteller Farao GmbH
Spieldauer 48 Minuten
Komponist Franz Schubert
Dirigent Enoch zu Guttenberg
Musik (SACD)
Musik (SACD)
Fr. 29.90
Fr. 29.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.