Warenkorb
 

Passt perfekt - Schnittmuster an die eigene Körperform anpassen

Enger, weiter, länger, kürzer

Für jede Figur der richtige Schnitt!
Selbstgenähte Kleidung ist wunderschön, individuell abgestimmt und macht einfach Spass! Aber was, wenn die Figur nicht der in den Schnittmustern vorgegebenen Norm entspricht? Wenn die Beine zu lang, der Bauch zu dick oder der Oberkörper zu kurz ist? Meike Rensch-Bergner kennt dies aus eigener Erfahrung und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit dem Thema Schnittmusteranpassung. In ihrem Buch "Passt perfekt" zeigt sie, wie man Schnittmuster verstehen und korrigieren kann. Ausführliche bebilderte Anleitungen für alle Problemzonen, Übergrössen und Figurtypen aller Art helfen, jede Vorlage auf die eigenen Bedürfnisse zu bringen.
Nie mehr zu eng, zu lang oder zu kurz – Schnittmuster perfekt auf den eigenen Körper abstimmen und sich einfach nur wohlfühlen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 09.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86355-857-4
Verlag Edition Michael Fischer
Maße (L/B/H) 24.1/20.8/1.7 cm
Gewicht 785 g
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 7916
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Buch Passt Perfekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Lingen am 11.05.2019

Ein super Buch. Sehr informativ und auch als Nachschlagewerk sehr zu empfehlen. Das auf gewisse Sachen mehrfach hingewiesen wird stört mich persönlich weniger, da es hierbei um grundlegende Dinge geht und sich dieses Buch nicht ausschließlich an den ambitionierten Hobbyschneider richtet. Für mich ist dieses Buch jeden Cent w... Ein super Buch. Sehr informativ und auch als Nachschlagewerk sehr zu empfehlen. Das auf gewisse Sachen mehrfach hingewiesen wird stört mich persönlich weniger, da es hierbei um grundlegende Dinge geht und sich dieses Buch nicht ausschließlich an den ambitionierten Hobbyschneider richtet. Für mich ist dieses Buch jeden Cent wert.

Passt perfekt - Schnittmuster anpassen leicht gemacht
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 29.11.2018

Ich habe mir das Buch "Passt perfekt- Schnittmuster an die eigene Körperform anpassen" von Meike Rensch-Bergner gekauft, in der Hoffnung, dass es mir Fragen beantwortet, die in anderen Schnittanpassungsbüchern nicht behandelt werden. Diese Fragen waren: - Woher weiß ich, ob der Schnitt richtig sitzt? - Wie weiß ich, wie vie... Ich habe mir das Buch "Passt perfekt- Schnittmuster an die eigene Körperform anpassen" von Meike Rensch-Bergner gekauft, in der Hoffnung, dass es mir Fragen beantwortet, die in anderen Schnittanpassungsbüchern nicht behandelt werden. Diese Fragen waren: - Woher weiß ich, ob der Schnitt richtig sitzt? - Wie weiß ich, wie viel (Zentimeter) ich ändern muss? - Und wie finde ich die richtige Stelle für die Änderung im Schnittmuster wieder? Alle diese Fragen wurden mir anschaulich beantwortet. Gerade auch, wie man z.B. den Brustpunkt im Schnittmuster findet und dann ändert, war ein wichtiger Punkt für mich. Es finden sich für sehr viele Anpassungsprobleme übersichtliche und aussagekräftige Zeichnungen, wo der Schnitt wie geändert werden soll. Es wird auch auf Zusammenhänge hingewiesen, die bei der Änderung bedacht werden müssen. So z.B., dass wenn ich die Länge des Vorderteils ändere, auch die Länge des Rückteils geändert werden muss, damit beides dann zusammen passt. Eigentlich logisch, kann aber im Eifer des Gefechts schon mal vergessen werden. Generell gefällt mir der Ansatz, die Schnitte vor dem Nähen anzupassen sehr gut. So wird erklärt, wie man am Schnittmuster selbst erkennen kann, ob man Länge hinzufügen oder wegnehmen muss oder ob mehr Weite z.B. für den Busen, nötig ist. Ebenfalls wird erklärt wie Schnittmuster erstellt werden. Daraus lässt sich auch die Erkenntnis ableiten, dass auf Anhieb (ohne Änderungen) gut sitzende Schnitte meist Glückstreffer sind. Schön finde ich weiterhin, dass es eine Vorlage für die eigenen Maße gibt, die man herunterladen kann. Das ergänzt das Buch sehr gut, da die eigenen Maße das Wichtigste bei der Schnittanpassung sind. Eine wichtige Botschaft des Buches ist auch, dass Maße keine Bewertung sind, sondern nur Mittel zum Zweck, nämlich das Schnittmuster so anzupassen, wie man möchte. Ich kann dieses Buch guten Gewissens weiterempfehlen. Es schließt im Hobbybereich mit sehr anschaulichen und nachvollziehbaren Erklärungen eine Lücke auf dem Büchermarkt.