Meine Filiale

T 34

Russlands Standard-Panzer im 2. Weltkrieg

Wolfgang Fleischer

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 54.90
Fr. 54.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Er ist der meistgebaute Kampfpanzer während des Zweiten Weltkriegs. Als die Sowjetunion den T 34 gegen die Achsenmächte ab 1941 ins Feld führte, war er all ihren Panzern überlegen. Später, als die Deutschen mit Panther, Tiger und Königstiger Gleichwertiges entgegensetzen konnten, war immer noch seine schiere Zahl erdrückend. Auch nach dem Krieg wurden die Warschauer Pakt-Staaten mit weiterentwickelten T-34 ausgerüstet. Wolfgang Fleischer beleuchtet den legendären russischen Kampfpanzer von allen Seiten: seine Konzeption, seine Entwicklung und Technik und nicht zuletzt seinen Einsatz im Grossen Vaterländischen Krieg.

Wolfgang Fleischer absolvierte ab 1968 eine Ausbildung zum Matrosen der Binnenschifffahrt, nachfolgende Tätigkeit als Bootsmann und
2. Steuermann. Ab 1972 im Armeemuseum der DDR (dem späteren Militärhistorischen Museum der Bundeswehr Dresden) war er in verschiedenen Fachbereichen und Funktionen tätig. Ausbildung zum Militärhistoriker an der Humboldt-Universität Berlin und dem Militärgeschichtlichen Institut der NVA in Potsdam, über viele Jahre als Fachgebietsleiter Militärtechnik eingesetzt. Ab 2013 im Ruhestand. Spezialisierung: Militärgeschichte bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges, die Bergung und Erforschung militärhistorischer Bodenfunde - dazu verschiedene Veröffentlichungen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 27.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-613-04117-2
Verlag Motorbuch
Maße (L/B/H) 27.4/24/1.8 cm
Gewicht 1072 g
Abbildungen mit 280 Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0