Warenkorb
 

Gredi üüfe

Gedichte in Urner Mundart mit Hör-CD

gredi üüfe
Die erste Assoziation des Buchtitels «gredi üüfe» zielt auf den bekannten Spruch «gredi üüse», der eine offene, direkte menschliche Reaktion umschreibt. Durch das Ersetzen des Buchstabens S im Wort «üüse» durch ein F entsteht eine spannende Umdeutung, die den Menschen in seinem dynamischen Verhältnis zu seinen geografischen und seelischen
Lebens räumen ins Zentrum rückt. Die tiefen Täler, Tobel und Schründe, die steilen Berge und die unberechenbaren Naturgewalten der rauhen Urner Landschaft fordern die hier lebenden Menschen heraus, hinaufzusteigen, den Wolken entgegen, und aus der Distanz in freier Sicht auf die heimatliche Welt Glück und Begrenztheit derselben zu reflektieren.
In der gegensätzlichen gedanklichen Paarung «gredi üüfe» und «schtotzig durab» werden wesentliche Qualitäten der lokalen topografischen Gegebenheiten im Urner Dialekt auch klanglich bildhaft wahrnehmbar. «gredi üüfe» steht auch für die konstruktive Kraft des Urner Geistes und den hartnäckigen Willen zur Selbstbehauptung. (Hanspeter Müller-Drossaart)
Portrait
Hanspeter Müller-Drossaart wurde 1955 in Sarnen OW geboren und verbrachte seine Primarschulzeit in Erstfeld Uri. Nach der Matura wurde er an der Schauspiel-Akademie Zürich zum Schauspieler und Theaterpädagogen ausgebildet und war mehrere Jahre in freien Gruppierungen wie Spatz&Co und Theater Coprinus, sowie in den Ensembles vom
Theater am Neumarkt, Schauspielhaus Zürich und dem Wiener Burgtheater tätig. Der Öffentlichkeit ist Hanspeter Müller-Drossaart durch markante TV- und Film-Produktionen wie «Lüthi&Blanc», «Grounding» (Mario Corti), «Die Herbstzeitlosen», «Cannabis», «Gotthard», sowie durch seine Tätigkeit als Literatursprecher bei Radio und Fernsehen
bekannt. An den Thunerseespielen feierte Hanspeter Müller-Drossaart im Musical «Dällebach Kari» in der Titelrolle grosse Erfolge. Nach dem ersten Gedicht band «zittrigi fäkke» (2015) in Obwaldner Mundart, liegt nun mit «gredi üüfe» eine neue Gedicht-sammlung, diesmal in der zweiten Heimatsprache des Autors, auf «Ürnerditsch» vor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 19.05.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9524501-3-0
Verlag Bildfluss
Maße (L/B/H) 23.6/14.6/1.9 cm
Gewicht 414 g
Buch (gebundene Ausgabe, Deutsch)
Buch (gebundene Ausgabe, Deutsch)
Fr. 41.90
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.