Warenkorb
 

Hart wie das Eis

Unter Segeln durch die Nordwestpassage

Weitere Formate

Zwischen Frieren und Staunen: Mit dem Segelschiff durch die Nordwestpassage
7.000 harte Seemeilen liegen zwischen Alaska und Grönland. Hier im Nordpolarmeer herrschen Wassertemperaturen unterhalb des Gefrierpunkts - wer da von Bord geht, kommt nicht zurück. Gleichzeitig begeistert die raue Verbindung zwischen Atlantik und Pazifik mit imposanten Eisbergen, abgelegenen Inuit-Dörfern und malerischen Fjorden, in die sich kaum eine Menschenseele verirrt. Ein Traum für unerschrockene Abenteurer und Blauwassersegler.
111 Jahre, nachdem Roald Amundsen die Nordwestpassage erstmals komplett durchfuhr, folgen ihm Doris Renoldner und Wolfgang Slanec auf einem atemberaubenden Segeltörn. Zwei Sommer verbringen die beiden Seenomaden auf ihrem 13 Meter langen Segelschiff Nomad und erleben dabei eine wahre Odyssee, bei der nicht immer alles nach Plan läuft.
In diesem Buch erleben Sie hautnah,
- wie es sich anfühlt, im Nebel durch Packeis zu navigieren,
- wie zehn Eisbären den ersehnten Landgang verhindern,
- was passiert, wenn das Meer zum Feind wird
- und warum eine Arktis-Expedition trotz aller Gefahren das schönste Abenteuer für Segler ist.
Arktis-Reisen: Ein Wettlauf gegen das Eis
Offen plaudern die beiden österreichischen Autoren auf 240 Seiten aus dem Nähkästchen ihres Segeltörns von Grönland nach Alaska, erzählen vom Zittern vor Kälte und vom Zittern vor Angst. Was Worte nicht beschreiben können, zeigen die 120 Fotos ihrer Reise: die beeindruckende Weite, die Stille menschenleerer Landschaften und eine unnachahmliche Faszination. Doch zum Staunen bleibt nicht viel Zeit, denn die Sommer in der Arktis sind kurz und die Nordwestpassage ist nicht lange eisfrei.
Hart wie das Eis. Unter Segeln durch die Nordwestpassage ist eine Ode an das Blauwassersegeln in seiner abenteuerlichsten Form. Ein Highlight für alle Segler und Freizeit-Polarforscher!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-667-11427-3
Verlag Delius Klasing
Maße (L/B/H) 23.2/15.9/2 cm
Gewicht 617 g
Abbildungen farbige Illustrationen, Raster, farbig
Auflage 1. Auflage 2018
Verkaufsrang 77399
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannende, authentische Abenteuerreise in der Arktis für Segler und Nichtsegler
von einer Kundin/einem Kunden aus Ried im Innkreis am 25.03.2019

Mitreißende, erlebte Reise mit einer Segelyacht durch die Arktis. Sehr gut geschrieben, ohne Pathos aber mit Seele. Mit wunderschönen Fotos und auch Informationen für Nachahmer. Man fährt mit den Autoren auf ihrer geliebten Segelyacht "Nomad" und erlebt die Ängste, Schrecken aber auch die schönen einzigartigen Momente mit. Sei e... Mitreißende, erlebte Reise mit einer Segelyacht durch die Arktis. Sehr gut geschrieben, ohne Pathos aber mit Seele. Mit wunderschönen Fotos und auch Informationen für Nachahmer. Man fährt mit den Autoren auf ihrer geliebten Segelyacht "Nomad" und erlebt die Ängste, Schrecken aber auch die schönen einzigartigen Momente mit. Sei es auf dem Wasser, auf Ski- und Bergwanderungen oder in den Dörfern die Begegnungen mit Menschen, die den Sinn für die wesentlichen Dinge noch haben... Lesen bedeutet Abenteuer im Kopf, wie schön, dass uns die Seenomaden an ihren außergewöhnlichen Abenteuern teilhaben lassen!