Warenkorb
 

Der Feind im Dunkeln

Thriller

Will Robie Band 5

Will Robie und Jessica Reel sind die zwei tödlichsten Auftragskiller der US-Regierung. Während ihrer gefährlichen Missionen in Übersee hält ihnen ein Mann zu Hause den Rücken frei: Blue Man, ihr Führungsoffizier bei der CIA. Als Blue Man im Heimaturlaub spurlos verschwindet, machen Robie und Reel sich sofort auf den Weg nach Colorado. Dort, in dem kleinen Kaff Grand, stossen sie rasch auf gewaltbereite Hinterwäldler. Im Hintergrund jedoch zieht ein weitaus gefährlicherer Gegner die Strippen, ein Mann, der über Leichen geht, um sein kriminelles Imperium zu schützen. Was als Suche nach ihrem Boss beginnt, wird für Robie und Reel bald zum nackten Kampf ums Überleben ...
Portrait

David Baldacci, geboren 1960, war Strafverteidiger und Wirtschaftsanwalt, ehe er 1996 mit Der Präsident (verfilmt als Absolute Power) seinen ersten Weltbestseller veröffentlichte. Seine Bücher wurden in fünfundvierzig Sprachen übersetzt und erscheinen in mehr als achtzig Ländern. Damit zählt er zu den Top-Autoren des Thriller-Genres. Er lebt mit seiner Familie in Virginia, nahe Washington, D. C.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 26.10.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7857-2639-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 22.3/14.4/4.2 cm
Gewicht 666 g
Originaltitel End Game
Auflage 2. Auflage 2018
Übersetzer Rainer Schumacher
Verkaufsrang 15980
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Will Robie

  • Band 1

    44153555
    Der Killer
    von David Baldacci
    (19)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 2

    40779127
    Baldacci, D: Verfolgt
    von David Baldacci
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 3

    64110112
    Im Auge des Todes
    von David Baldacci
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 4

    47841168
    Falsche Wahrheit
    von David Baldacci
    (6)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 5

    121090314
    Der Feind im Dunkeln
    von David Baldacci
    (3)
    Buch
    Fr.33.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

"Lassen sie die Spekulationen, finden sie Blue Man!" befahl Cassidy...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2019

"Nun ja", sagte er dann langsam, "wir haben hier in der Gegend ein paar verdammt gefährliche Typen." "Neonazis. Ja, wissen wir", erwiderte Jessica. "Nicht nur die. Wenn Sie diese Straße 20 Meilen weiterfahren, finden Sie ein Lager weißer Rassisten. Sie haben Laken und Kapuzen und eine sch***große Konföderiertenflagge, die man ... "Nun ja", sagte er dann langsam, "wir haben hier in der Gegend ein paar verdammt gefährliche Typen." "Neonazis. Ja, wissen wir", erwiderte Jessica. "Nicht nur die. Wenn Sie diese Straße 20 Meilen weiterfahren, finden Sie ein Lager weißer Rassisten. Sie haben Laken und Kapuzen und eine sch***große Konföderiertenflagge, die man aus 50 Meilen Entfernung sehen kann." Er hielt kurz inne. "Vor ungefähr 60 Jahren hat man 10 Meilen von hier entfernt zwei Schwarze gefunden. Man hatte sie gehängt und ihnen das N-Wort in die Stirn geschnitten. Jeder hier wußte, wer das getan hat, aber das Gesetz konnte nichts beweisen, und das war`s dann. Diese Wi*** gibt`s hier immer noch. Außerdem noch alle möglichen anderen, kleineren Antiregierungsgruppen, Milizen, religiöse Eiferer, Motorradgangs und Leute, die einfach nur angepisst sind, weil ihr Leben stinkt. Wenn sie dem Mainstream entrinnen wollen, sind sie hier genau richtig. Offensichtlich sind alle Irren hier willkommen..." "Hier", das ist das Städtchen Grand in Colorado, aus dem "Blue Man", ranghoher Mitarbeiter der CIA und direkter Vorgesetzter von Will Robie und Jessica Reel, während eines Urlaubs spurlos verschwunden ist. Robie und Reel, in inniger Hass/Liebe vereint, die beiden besten Auftragskiller & Scharfschützen der Regierung, sollen diesmal quasi als Militär-Polizisten arbeiten und das Schicksal ihres verschollenen Chefs klären. Mit Unterstützung der örtlichen Polizei, immerhin ein Sheriff und ein Deputy, stechen sie innerhalb kürzester Zeit in mehr als ein Wespennest, dank der friedlichen und beschaulichen Bewohner (siehe das obige einleitende Zitat aus dem Buch) dieses reizenden Fleckchens Erde... Härter schrieb Baldacci bisher kaum, besser meiner Meinung nach auch nicht! Dieser Roman ist bestes Lesefutter für Adrenalin-Junkies, schnell, Action-geladen und mit diversen Twists, die für den Leser einfach nicht vorhersehbar sind - genial! Entspannen Sie sich einfach mal beim Lesen, und lassen die Profis die Dreckarbeit erledigen....

Spannender Thriller
von leseratte1310 am 18.12.2018

CIA-Agentin Jessica Reel und ihr Kollege Will Robie werden beide von ihrem jeweiligen Einsatz nach Washington zurückbeordert, da ihr Führungsoffizier Roger Walton (Blue Man) spurlos verschwunden ist. Sie erhalten die Anweisung, nach Walton zu suchen. Also machen sie sich auf nach Colorado, wo Walton Heimaturlaub machte. Dort abe... CIA-Agentin Jessica Reel und ihr Kollege Will Robie werden beide von ihrem jeweiligen Einsatz nach Washington zurückbeordert, da ihr Führungsoffizier Roger Walton (Blue Man) spurlos verschwunden ist. Sie erhalten die Anweisung, nach Walton zu suchen. Also machen sie sich auf nach Colorado, wo Walton Heimaturlaub machte. Dort aber werden sie nicht gerade freundlich aufgenommen, denn die Bewohner des kleinen Ortes Grand sind ziemlich gewaltbereit. Aber noch gefährlicher ist der Mann, der im Hintergrund handelt und sein Imperium schützen will. Für Jessica und Will geht es bald ums nackte Überleben. Das Buch lässt sich sehr flüssig lesen. Ich habe die Vorgängerbände aus dieser Reihe nicht gelesen, was aber kein Problem ist. Die Charaktere sind alle entsprechend ihrer Rolle in diesem Thriller gut beschrieben. Allerdings sind die beiden Protagonisten wie in vielen Agententhrillern mit Superfähigkeiten ausgestattet. Auch wenn mir bewusst ist, dass sie die beste Ausbildung hinter sich haben, waren diese Fähigkeiten manchmal zu übertrieben dargestellt. Trotzdem sind mir die beiden sympathisch. Jessica hatte zuvor einen Iraneinsatz ihr Team verloren, was ihr noch zu schaffen macht. Will dagegen hatte in London zu tun und sein Auftrag dort erfolgreich abgeschlossen. Die beiden haben Gefühle füreinander, machen sich aber auch manchmal selbst das Leben schwer. Dieser Thriller ist sehr spannend und kann diese Spannung auch bis zum Ende halten.

von einer Kundin/einem Kunden am 11.10.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Mischung aus Politik und Actionthriller der Spitzenklasse. Auch für Fans von C. Cussler bestens geeignet. Toll!