Warenkorb
 

Der Verlobte des Senators

BELOVED

Weitere Formate

Als er von seinem republikanischen Gegenkandidaten durch ein Foto auf Facebook geoutet wird, bleiben Senator Samuel Dalton nicht viele Optionen. Eigentlich ist das Foto vollkommen harmlos, aber das wird auf der politischen Bühne niemanden interessieren. Als sein Wahlkampfteam einen möglichen Ausweg aufzeigt, scheint dieser eine Win-win-Situation zu sein: mehr Wähler und mehr Unterstützung aus der Bevölkerung, insbesondere der LGBT+-Community. Dafür müsste er nur Gary, den anderen Mann auf dem Foto, dazu bringen, sich als Samuels Verlobten auszugeben. Doch die beiden haben sich gerade erst kennengelernt...

Band 16 der BELOVED Romantik-Reihe. Buch ist in sich abgeschlossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 206 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.05.2018
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783958236929
Verlag Cursed Verlag
Dateigröße 1294 KB
Übersetzer Alexandra Lorenz
Verkaufsrang 12958
eBook
eBook
Fr. 7.50
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein Politiker wie aus dem Bilderbuch
von Kendall am 17.09.2018

Sam ist Senator im Wahlkampf. Sympathisch, ehrlich, lustig, gutaussehend und liebenswert. Wäre toll, wenn man sowas mal im wahren Leben finden könnte. Gary ist studiert Veterinärmedizin und arbeitet ehrenamtlich im Wahlkamfbüro. Beide müssen sich mehr oder weniger unfreiwillig outen und sich dann auch noch der Öffentlichkeit als... Sam ist Senator im Wahlkampf. Sympathisch, ehrlich, lustig, gutaussehend und liebenswert. Wäre toll, wenn man sowas mal im wahren Leben finden könnte. Gary ist studiert Veterinärmedizin und arbeitet ehrenamtlich im Wahlkamfbüro. Beide müssen sich mehr oder weniger unfreiwillig outen und sich dann auch noch der Öffentlichkeit als Verlobte präsentieren. Die Geschichte wird abwechselnd aus beiden Perspektiven erzählt. Es gibt viele lustige Momente z. B. beim Waschen eines seeehr unwilligen großen Hundes oder beim Versuch, dem engagierten Fotograf mit List zu entkommen. Es ist auch sehr schön beschrieben, wie Sam und Gary sich emotional und sexuell näher kommen. Die Erotik Szenen werden einfühlsam erzählt.