Warenkorb
 

Dresden: Mord am Terrassenufer

Krimi

Weitere Formate

Kriminalhauptkommissar Alexander List hat in der Dresdner Mordkommission schon alles erlebt, was es an Scheusslichkeiten gibt. Das Schlimmste war vor Jahren der Tod seines Freundes und Kollegen. Bei einer Personenüberprüfung wurde er erschossen und Alexander hätte es verhindern müssen. Seitdem quält er sich mit Vorwürfen. Als er den Schmerz überwunden glaubt, wird die Tochter seines toten Freundes in sein Team versetzt, und die ist ihrem Vater unglaublich ähnlich.
Alex wird zu einem Unfall mit Fahrerflucht gerufen. Was anfangs nach Routine aussieht, nimmt sehr bald einen ungewöhnlichen Verlauf.
Nicht nur der Fall reisst den alten Profi aus seinem Trott, auch privat rüttelt das Leben an seinen Grundmauern.
Portrait
Clara-Martha Mai, *1956 in Leipzig, lebt in ihrer Wahlheimat Dresden.
Einst hat sie an einer sächsischen Polizeischule unterrichtet. Sie weiss, dass man einen festen Charakter braucht, um am Beruf des Polizisten nicht zu scheitern.
Sie schreibt jetzt Krimis und andere bösartige Geschichten.
Sie veranstaltet Führungen zu den finstersten Ecken ihrer Stadt und berichtet über Mord und Totschlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.05.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783752882551
Verlag Books on Demand
Dateigröße 511 KB
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.