Warenkorb
 

Sommerschimmern

Cornwall Seasons Band 4

Weitere Formate

Aber ich bin keine 20 mehr, wo man hofft, dass Liebe alles überwindet.
Vor 33 Jahren hat sich die schüchterne Sylvia für den charmanten Tomas entschieden, mit dem sie eine glückliche Ehe führte. Nun, fünf Jahre nach seinem Tod, kehren die Erinnerungen an ihren ersten gemeinsamen Sommer zurück.
An die unbeschwerte Zeit, die sie zu dritt verbrachten: Sylvia, Tomas und Frederick. Bis Frederick von einem Tag auf den anderen verschwand.
Sylvia macht sich auf die Suche nach ihm, um mit der Vergangenheit abzuschliessen.
Gewährt das Leben ihr eine zweite Chance oder kann es nur eine grosse Liebe geben?

Ein Liebesroman mit patenter Heldin, wunderbaren Männern, der Chance auf das zweite Glück, Katze und Hund, Herz und Humor.

Stimmen von Leserinnen
... spannend, romantisch und abwechslungsreich ...
... eine Geschichte für alle, die Cornwall lieben und die sich auf den Wellen der Worte durch die Geschichte tragen lassen möchten ...
... herrliche Sommerlektüre ....
... sommerlich leichte Liebesgeschichte mit wunderschönem Ende ...
... das Buch in einem Rutsch durchgelesen ...
... perfekter Strandkorb- oder Kaminabendroman ...
... wundervoll beschriebene Charaktere mit viel Liebe ...
... absolutes Highlight dieser Serie ...
... ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen ...
... tolle Lesestunden ...
... ein perfektes Buch mit vielen liebenswerten Charakteren ...
... wundervoller Roman voll Liebe, Humor und Herzlichkeit ...
... am Ende habe ich das Buch glücklich und gerührt zugeschlagen ...
... die Landschaftsbeschreibungen von England und Cornwall haben mich zum Träumen gebracht ...
... ein Wohlfühlroman erster Klasse ...
... dramatischer und zugleich fesselnder Liebesroman ...
Portrait
Cara Lindon ist das Pseudonym der Autorin Christiane Lind. Cornwall ist ihr Sehnsuchtsort, den sie mindestens einmal im Jahr besuchen muss, damit Land und Meer ihre Seele streicheln. Cara hat ihren Seelenverwandten bereits gefunden und lebt mit ihm und drei Katern in einer kleinen Stadt, leider nicht in Cornwall.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 294 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 12.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783739420240
Verlag Via tolino media
Dateigröße 1174 KB
Verkaufsrang 2253
eBook
eBook
Fr. 1.50
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Cornwall Seasons

  • Band 1

    88104258
    Herbstfunkeln
    von Christiane Lind
    (5)
    eBook
    Fr.4.90
  • Band 2

    102077472
    Winterglitzern
    von Christiane Lind
    (5)
    eBook
    Fr.4.90
  • Band 3

    101814296
    Frühlingsleuchten
    von Christiane Lind
    (9)
    eBook
    Fr.3.00
  • Band 4

    127305370
    Sommerschimmern
    von Christiane Lind
    (5)
    eBook
    Fr.1.50
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
1
1

nichts für mich
von einer Kundin/einem Kunden aus Bottrop am 11.12.2018

Katzen spielen eine zu grosse Rolle, interessiert sich nicht jeder dafür . Alles in allem etwas zu langweilig ohne Pepp

Ich war hin und weg einfach wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden am 01.07.2018

Nun ist es leider Vorbei ich habe alle 4 teile gelesen und kann nur sagen Danke liebe Cara Lindon für den Wunderschönen Abschluss in teil 4 .Es hat mir viel freude bereitet und ich musste öfters schmunzeln als ich an die "alten zeiten "erinnert wurde .Ich finde das dir auch dieses Buch super gut gelungen ist

Ich hätte keinen vierten Band gebraucht, sorry!
von peedee am 30.06.2018

Cornwall Seasons, Band 4: Sylvia hat sich nach ihrem Studienabschluss vor 33 Jahren einen Traum erfüllt – eine Reise nach Südengland. Doch die Reise mit ihrer Freundin Maike gestaltet sich nicht, wie geplant. Sylvia verliebt sich; nicht in Land und Leute, sondern in das Land und einen ganz bestimmten Mann. Mittlerweile ist Sylvi... Cornwall Seasons, Band 4: Sylvia hat sich nach ihrem Studienabschluss vor 33 Jahren einen Traum erfüllt – eine Reise nach Südengland. Doch die Reise mit ihrer Freundin Maike gestaltet sich nicht, wie geplant. Sylvia verliebt sich; nicht in Land und Leute, sondern in das Land und einen ganz bestimmten Mann. Mittlerweile ist Sylvia verwitwet und sucht einen Neuanfang… Erster Eindruck: Ein schönes Cover mit den Mohnblumen und den Erdbeeren auf dem Tisch vor einer wunderbaren Kulisse – gefällt mir gut. Dies ist der abschliessend Band der Reihe; die Geschichte lässt sich auch ohne Kenntnisse der vorherigen Bände lesen. Die Geschichte beginnt „vor 33 Jahren“ und nach ein paar Kapiteln folgt dann der Zeitsprung in die aktuelle Zeit. Für mich waren die Geschehnisse in den wirklich wenigen Tagen der Englandreise von vor 33 Jahren leider nicht ganz glaubwürdig. Zuerst scheint Sylvia ein Mauerblümchen zu sein, aber dann fliegen gleich zwei Männer auf sie – und ihr gefallen eigentlich auch beide, wobei Rick noch etwas mehr als Tomas. Dann geschieht etwas, das ich schon so erwartet habe. In der aktuellen Zeit will sich Sylvia wieder auf eine neue Beziehung einlassen, denn schliesslich wurde ihr vorhergesagt, dass sie eine neue Liebe findet. Aber um für etwas Neues offen zu sein, muss zuerst etwas aus der Vergangenheit bereinigt werden. Es fällt mir gerade nicht leicht, die richtigen Worte für diese Rezension zu finden. Insgesamt war die Reihe, die ja mit diesem vierten Band abschliesst, für mich sehr durchwachsen: Band 1 erhielt trotz einiger Längen noch 3 Sterne, der Band 2 war besser und bei Band 3 war nochmals eine Steigerung spürbar (4 Sterne). Und nun Band 4: Für mich war es überraschend, dass nach den drei ersten Bänden, in denen es um drei Freundinnen geht, noch ein Band folgt, und zwar mit der Mutter von Chesten als Hauptperson. Die Geschichte war für mich leider zu vorhersehbar – sei es nun die Geschichte von vor 33 Jahren oder die in der aktuellen Zeit. Die Liebe der Autorin zu Cornwall und den Tieren ist gut spürbar, aber so leid es mir auch tut, ich hätte diesen Band 4 nicht gebraucht. Von mir gibt es nur 2 Sterne, sorry!