Meine Filiale

Launen der Zeit

Anne Tyler

(25)
eBook
eBook
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Launen der Zeit

    Kein & Aber

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    Kein & Aber

gebundene Ausgabe

Fr. 31.90

Accordion öffnen
  • Launen der Zeit

    Kein & Aber

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Kein & Aber

eBook (ePUB)

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Schlüsselmomente ihres Lebens kann Willa an einer Hand abzählen: 1967 kehrt sie nach der Schule zurück, und ihre launische Mutter hat ohne ein Wort des Abschiedes die Familie vorübergehend verlassen. Als sie 1977 einen Heiratsantrag bekommt, wird sie vor die Wahl gestellt, ihr Studium fallenzulassen. Und 1997 ist sie bereits eine junge Witwe und versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu kriegen.

2017 erfährt Willa, dass die Exfreundin ihres Sohnes angeschossen wurde, und setzt sich umgehend in den Flieger nach Baltimore. Die impulsive, scheinbar unwesentliche Entscheidung, für diese Frau, die sie persönlich noch nie getroffen hat, und ihre elfjährige Tochter zu sorgen, führt Willa in unbekanntes Territorium - umringt von einer bunten Schar Nachbarn und in tägliche Rituale verwickelt, hat sie endlich mal wieder das Gefühl, gebraucht zu werden.

ANNE TYLER, 1941 in Minneapolis, Minnesota, ist die Autorin von 22 Romanen. Sie erhielt den Sunday Times Award für ihr Lebenswerk sowie 1988 den Pulitzer Preis. Sie ist Mitglied der American Academy und des Institute of Arts and Letters. Bei Kein & Aber erschienen bislang ihre Romane "Verlorene Stunden", "Abschied für Anfänger", "Dinner im Restaurant Heimweh", "Die Reisen des Mr. Leary", "Im Krieg und in der Liebe", "Kleine Abschiede", "Atemübungen" sowie zuletzt "Der leuchtend blaue Faden". Anne Tyler lebt in Baltimore.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783036993829
Verlag Kein + Aber
Originaltitel Clock Dance
Dateigröße 2691 KB
Übersetzer Michaela Grabinger
Verkaufsrang 32649

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
19
5
0
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.08.2020
Bewertet: anderes Format

Grandios erzählte Lebensgeschichte einer amerikanischen Frau, die an den meisten Scheidewegen ihres Lebens die Entscheidungen trifft, die von ihr erwartet werden. Aber dann kommt ein Moment, da entscheidet sie sich unerwartet, nämlich für ein Kind, das nicht ihre Enkelin ist.

Ein Anruf verändert ihr Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Unspektakulär aber tiefgründig erzählt Anne Tyler von dem Leben einer typische amerikanischen Ehefrau, deren Kinder längst aus dem Haus sind. Sie weiß nichts mehr mit sich anzufangen, da sie all ihrer Aufgaben beraubt ist und auch ihre Ehe eher nüchtern verläuft. Ein Anruf verändert alles. Sie lässt alles stehen und liegen und k... Unspektakulär aber tiefgründig erzählt Anne Tyler von dem Leben einer typische amerikanischen Ehefrau, deren Kinder längst aus dem Haus sind. Sie weiß nichts mehr mit sich anzufangen, da sie all ihrer Aufgaben beraubt ist und auch ihre Ehe eher nüchtern verläuft. Ein Anruf verändert alles. Sie lässt alles stehen und liegen und kümmert sich um das Kind der Exfrau ihres Sohnes, von dem sie vorher nicht einmal etwas gehört hatte. Sie lernt das ganz eigene soziale Gefüge der in der Straße lebenden Menschen kennen und am Ende fragt sie sich, wofür man eigentlich lebt...

von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2020
Bewertet: anderes Format

Willa führt ihr Leben nur in Rücksicht auf ihr Umfeld,und vergisst dabei ihre eigenen Bedürfnisse.Bis sich eine Möglichkeit für einen Neuanfang bietet..Exzellent und feinfühlig geschrieben.


  • Artikelbild-0