Meine Filiale

Sternenschweif,58, Ein Zuhause für Streuner

Sternenschweif

Linda Chapman

(1)
eBook
eBook
Fr. 6.40
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Sternenschweif,58, Ein Zuhause für Streuner

    Kosmos

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Kosmos

eBook (ePUB)

Fr. 6.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen?

Eine spannende und magische Geschichte mit viel Platz zum Träumen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Altersempfehlung 8 - 11 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 02.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783440164150
Verlag Kosmos
Dateigröße 5360 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sternenschweif 58, ein Zuhause für Streuner
von einer Kundin/einem Kunden am 16.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen.... Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, so dass meine Tochter gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Innerhalb eine... Inhalt: Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen.... Die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, so dass meine Tochter gar nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Innerhalb eines Tages hatte sie das Buch gelesen. Wie viele Mädchen liebt sie die magische Welt von Sternenschweif! Gut fand ich, dass die Kinder etwas darüber lernen, wie man mit verängstigten Tieren umgeht. Es wird sicherlich nicht das letzte Buch von Laura und Sternenschweif gewesen sein.


  • Artikelbild-0