Meine Filiale

Königreich der Träume - Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin

Königreich der Träume Band 2

I. Reen Bow

(2)
eBook
eBook
Fr. 2.00
Fr. 2.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Durch die Sorge um Dave bekommt Jessica kaum ein Auge zu. In ihren Träumen sieht sie ihn auf unterschiedliche Arten sterben und die tägliche Videokommunikation zwischen den beiden zeigt, welche Angst die Isolation in ihm auslöst. Ihre Genesung und die verlorenen Erinnerungen sind Jessica momentan egal, Daves Rettung hat oberste Priorität. Als sie eine mögliche Problemlösung findet, stösst sie jedoch auf ein neues Hindernis: Sie muss die sichere Grenzwache verlassen und sich erneut den grausamen Träumen der Prinzessin stellen.

Bisher erschienene Sequenzen aus der Erfolgsserie von I. Reen Bow:
Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin
Sequenz 2: Die gefangene Prinzessin

Böse Autorin. Das sind die Worte, die viele Leser heute mit mir in Verbindung bringen. Doch so war es zum Glück nicht immer. 1984 habe ich in Kasachstan das Licht der Welt erblickt und durfte zwischen Fantasie und Kreativität aufwachsen, denn meine Eltern sind beide Künstler. Mit elf bin ich mit meiner Familie nach Deutschland gezogen und musste zu meinem "Ja", "Nein" und "Ich verstehe nicht" ein paar wenige neue Wörter erlernen. Wer hätte da gedacht, dass aus mir einmal eine böse Autorin wird? Genau, niemand. Vor allem ich nicht, obwohl ich schon als Mini-Ireen Geschichten ausgedacht, sie aber stets für mich behalten habe. Gelernt habe ich Grafikdesign und studierte im Anschluss irgendetwas unsäglich technisches, was ich abgebrochen habe. Während ich mich über meinen Studiengang aufregte, schrieb ich bereits meinen ersten Nebelring-Roman, an dem ich insgesamt sieben Jahre lang gearbeitet und ihn 2014 endlich veröffentlicht habe. Und ab da begann die Odyssee. Von überzeugter Selfpublisherin zur abgeworbenen Verlagsautorin und dann wieder zurück. Heute sehe ich mich als eine euphorische Hybridautorin.
Ich schreibe am liebsten eine Mischung aus verschiedenen Genres. Wenn es nicht gemixt ist, ist es nicht von mir. Bevorzugt schreibe ich Buchserien und koppele dabei Fantasy, Science Fiction, Dystopie und Horror miteinander. Bei meinen Geschichten ist mir vor allem die Einfachheit des Textes wichtig, damit ich den Leser am besten in mein magisches Kopfkino ziehen und ihn #bowifizieren kann.

Träumende Grüsse
Ireen

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 100 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958343054
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1423 KB

Weitere Bände von Königreich der Träume

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Schlaf gut und lass deine Träume wahr werden
von Buecherdrachen am 12.01.2019

Das „Königreich der Träume – Sequenz 2“ ist eine Fantasy- Dystopie rund um die Sonnen-Gardistin Jessica Blair, geschrieben von Ireen Bow, erschienen bei Green Light Press. Der zweite Teil spielt hauptsächlich in der Quarantäne-Station des Freizeitparks, in die Jessica sicherheitshalber verfrachtet wurde. Als sie schließlich ent... Das „Königreich der Träume – Sequenz 2“ ist eine Fantasy- Dystopie rund um die Sonnen-Gardistin Jessica Blair, geschrieben von Ireen Bow, erschienen bei Green Light Press. Der zweite Teil spielt hauptsächlich in der Quarantäne-Station des Freizeitparks, in die Jessica sicherheitshalber verfrachtet wurde. Als sie schließlich entlassen wird tut sie alles in ihrer Macht stehelende, um die Albträume zu bekämpfen und riskiert dabei nicht nur ihr eigenes Leben… Endlich erfährt man mehr über Jessicas Vergangenheit. Man lernt alte und neue Freunde von ihr kennen. Besonders die Beziehung zu ihrem Vater wird näher beleuchtet, was sie für mich leider nicht weniger verständlich macht. Die beiden haben einfach ein etwas anderes Vater-Tochter-Verhältnis. Die Freundschaft zwischen Dave und Jessica vertieft sich im zweiten Teil, man könnte fast von einer Romanze reden. Die beiden sind wirklich süß, wenn sie sich gegenseitig von ihren Problemen ablenken und alles tun, damit wenigstens ihr Gegenüber sich besser fühlt. Es gibt keine überraschenden Wendungen, weil die Geschichte so unvorhersehbar ist. Der Kampf gegen die Albträume bleibt so brutal, wie im ersten Teil, was für zusätzliche Spannung sorgt. In einer Szene geht es darum, dass Jessica sich wegen ihrer fehlenden Erinnerungen neu erfinden muss. Dass sie in der Gegenwart lebt, weil sie keine Vergangenheit hat. Und dass jeder diese Möglichkeit hat. Das ist eine unglaublich schöne Botschaft für jeden Leser. Du musst nicht darauf warten dein Gedächtnis zu verlieren, die Schule zu wechseln, oder in ein neues Land ziehen, um etwas zu ändern. Jeden Tag triffst du aufs Neue die Entscheidung wer du sein möchtest! Und jeden Tag aufs Neue kannst du dich entscheiden jemand anderes zu sein. Fazit: Eine Verbesserung des ersten Teils

und spannend geht es weiter...
von einer Kundin/einem Kunden aus Kerken am 13.07.2018

Cover Mir gefällt dieses Cover sehr gut. Es ist im gleichen Stil wie der erste Teil und doch anders. Thematik In dem Buch geht es um ein Mädchen das ihr Gedächtnis verloren hat und nun langsam wieder in ihr altes Leben kommt. Charaktere Jessica ist eine junge Frau. Mit ihrem alten Ich hat sie jedoch nicht mehr viel geme... Cover Mir gefällt dieses Cover sehr gut. Es ist im gleichen Stil wie der erste Teil und doch anders. Thematik In dem Buch geht es um ein Mädchen das ihr Gedächtnis verloren hat und nun langsam wieder in ihr altes Leben kommt. Charaktere Jessica ist eine junge Frau. Mit ihrem alten Ich hat sie jedoch nicht mehr viel gemein. Handlungsort „Königreich der Träume“ ist eine eigne kleine Welt, die sehr gut beschrieben worden ist und man so eine gewisse Vorstellung hat, jedoch bleiben viele Geheimnisse. Umsetzung Nicht nur die Welt ist geheimnisvoll, auch die ganze Handlung. Es werden immer mal wieder Fragen beantwortet und dafür fallen neue. Es ist sehr spannend geschrieben und man möchte einfach direkt mehr lesen. Fazit Insgesamt ist es ein guter zweiter Teil der vielleicht noch mehr Fragen aufwirft als der erste Teil.


  • Artikelbild-0