Meine Filiale

Ein Jahr? ....zwölf Monate zu viel!

Erlebnisbericht ohne Schnörkel und Verzierung, die nackte Wahrheit

Gudrun Grafenauer

eBook
eBook
Fr. 5.50
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • EIN JAHR? …zwölf Monate zu viel!

    Epubli

    Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen

    Fr. 21.90

    Epubli

eBook (ePUB)

Fr. 5.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Mein selbstbestimmtes Leben verlief ruhig und geordnet, bis eine neue Liebe es total veränderte.
Sie machte mich blind, allen Warnungen gegenüber taub, und bis ich merkte was mit mir los ist, bin ich diesem Traum von einem Mann längst ausgeliefert. Sexuelle Hörigkeit in einer von Gewalt geprägten Beziehung ergibt eine fatale Mischung. Ein Entkommen aus dieser Ehehölle erschien unmöglich.

1945 kam Gudrun Grafenauer im Gailtal in Kärnten zur Welt. 1963 zieht es sie nach Deutschland. 1985 bis 1986 erlebt sie eine wahre "Ehehölle", welcher sie nur knapp entkommen konnte. 2007 Diagnose Brustkrebs. Noch dreimal holt dieser sie ein. Sie versucht in der Situation mit Schreiben Stabilität in ihr Leben zu bringen, erinnert sich an ihre alten Manuskripte.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 475 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783742728654
Verlag Neobooks Self-Publishing
Dateigröße 1040 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0