Warenkorb
 

Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2)

Street Stories Band 2

Eine dramatische Liebesgeschichte, die unter die Haut geht
**Von der Strasse geholt**

Dallas und Eloni sind zusammen durch die Hölle gegangen, bevor sie sich als Jugendliche für ein Leben auf der Strasse entschieden haben - weit weg von ihren nicht selten handgreiflich werdenden Familien. Nie waren zwei Menschen mehr füreinander da gewesen als diese beiden, und dennoch hat sie das Leben vor drei Jahren entzweit. Mittlerweile ist aus dem wilden Teenager Dallas ein selbstsicherer junger Mann geworden, dessen Job es ist, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen. Seine Gedanken kreisen immer noch um Eloni, aber er rechnet felsenfest damit, dass sie ein sicheres Zuhause gefunden hat. Doch das mittlerweile siebzehnjährige Mädchen führt nach wie vor das harte Leben der Strasse. Seit wenigen Tagen jedoch in einer neuen Stadt. Dallas' Stadt.

//Alle Romane der »Street-Stories« bei Impress:
-- Street Love. Für immer die deine (Street Stories 1)
-- Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2)//
Alle Bände der Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Portrait
Laini Otis ist das Pseudonym einer musikverrückten Vierzigerin, deren Geschichten alle eines gemeinsam haben: sie beginnen mit einem Song. Ein Song, der während des Schreibens zu einem Soundtrack wird, der den Herzschlag der Geschichte wiedergibt. Neben dem Schreiben und der Musik begeistert sich die Autorin für das Fotografieren und die traumhaften Inseln Hawaiis.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 329 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 06.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783646604078
Verlag Carlsen
Dateigröße 3388 KB
Verkaufsrang 34420
eBook
eBook
Fr. 5.00
Fr. 5.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Street Stories

  • Band 1

    52010333
    Street Love. Für immer die deine (Street Stories 1)
    von Cat Dylan
    (12)
    eBook
    Fr.5.00
  • Band 2

    135727659
    Street Heart. Nie mehr ohne dich (Street Stories 2)
    von Cat Dylan
    (10)
    eBook
    Fr.5.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
2
1
0
0

Tolle Fortsetzung der Street Stories!
von S. Boe am 02.05.2019

Dallas und Eloni sind ein Herz und eine Seele. Sie müssen aus ihren kaputten Familien fliehen und entscheiden sich für ein Leben auf der Straße. Denn zusammen sehen sie sich allem gewachsen. Doch dann trifft Dallas eine folgenschwere Entscheidung, welche ihr Leben für immer verändern soll. Eloni ist ein schüchternes, liebes,... Dallas und Eloni sind ein Herz und eine Seele. Sie müssen aus ihren kaputten Familien fliehen und entscheiden sich für ein Leben auf der Straße. Denn zusammen sehen sie sich allem gewachsen. Doch dann trifft Dallas eine folgenschwere Entscheidung, welche ihr Leben für immer verändern soll. Eloni ist ein schüchternes, liebes, sehr sympathisches Mädchen. Sie muss das harte Leben auf der Straße nun schon seit Jahren ertragen und sich immer wieder schrecklichen Situationen stellen. Auch vor körperlicher Gewalt kann sie sich nicht schützen. Doch sie hat Glück, durch einen Zufall bekommt sie die einmaligen Chance in eine Organisation aufgenommen zu werde, welche Straßenkindern die Chance auf ein neues Leben bietet. Als sie dort Dalles begegnet nimmt die Geschichte ihren Lauf.. Dallas haben wir bereits im ersten Teil kennengelernt, dort wurde er als Sunnyboy dargestellt. Doch hinter dieser Fassade vor allem eines versteckt : Seine Vergangenheit. Da ich Dallas bereits im ersten Teil ins Herz geschlossen hatte, habe ich mich sehr gefreut, dass sich dieser Teil mit seiner Geschichte beschäftigt. Eloni war mit sofort sympathisch. Sie war zwar schüchtern aber auf eine sympathische Art und hat immer eine eigene Meinung gehabt, hinter welcher sie felsenfest stand. Die Geschichte der beiden hat mich berührt und ich fand es toll zu verfolgen was aus den anderen Charakter des ersten Teil geworden ist! Ein gelungener zweiter Band der definitiv Lust auf mehr macht. Und wer weiß? Vielleicht haben wir ja Glück und bekommen noch einen dritten Teil dieser tollen Reihe zu lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 08.01.2019
Bewertet: anderes Format

Eine schöne Liebesgeschichte zu einem ernsten Thema. Schon der erste Roman aus den Street Stories Serie hat mich begeistert und der zweite ist definitiv genauso toll!

Diese Reihe ist einfach toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wallenhorst am 17.11.2018

Ich hatte bereits den ersten Teil dieser Reihe gelesen und wollte diesen deswegen auch lesen. Teil 1 hat mir damals schon sehr gut gefallen, da ich das Thema Obdachlosigkeit auch sehr wichtig und interessant finde. Dieser Teil konnte mich wieder genauso überzeugen. Die Organisation Chance kannte man bereits aus Teil 1, aber ... Ich hatte bereits den ersten Teil dieser Reihe gelesen und wollte diesen deswegen auch lesen. Teil 1 hat mir damals schon sehr gut gefallen, da ich das Thema Obdachlosigkeit auch sehr wichtig und interessant finde. Dieser Teil konnte mich wieder genauso überzeugen. Die Organisation Chance kannte man bereits aus Teil 1, aber man könnte dieses Buch auch ohne Vorkenntnisse lesen, da alles nochmal erklärt wird. Die Organisation nimmt auf jeden Fall Jugendliche, die auf der Straße leben, auf und gibt ihnen eine neue Chance. Schon alleine diese Idee gefällt mir an dem Buch total gut. Die Protagonistin Eloni war mir von Anfang an sympathisch. Sie hat sich durch ihr Leben auf der Straße nicht zerstören lassen und ist immer noch ein lieber Mensch. Sie mag keinen Streit und will einfach nur ihr Leben leben. Dallas kannte man schon aus Teil 1, aber hier erfährt man endlich mehr von ihm. Er ist ein total lieber Kerl, der vor Jahren eine schwere Entscheidung getroffen hat, die nicht so ausgegangen ist wie geplant. Er tut alles um Elonis Vertrauen zurückzugewinnen. Man kann ihm eigentlich gar nicht böse sein. Toll fand ich, dass auch Charaktere aus Teil 1 wie Nika und Sky wieder auftauchen, da ich diese auch total liebgewonnen habe. Ich fand die Grundidee einfach total schön, da ich mich jedes Mal mitgefreut habe, wenn Eloni sich über Dinge gefreut hat, wie zum Beispiel dass sie ein Bett zum Schlafen hat oder einen Musikanlage. Es war einfach so schön, wie sie sich über Kleinigkeiten freuen. Ein bisschen unrealistisch fand ich allerdings, was Eloni passiert als sie Dallas das erste Mal wiedersieht. Ich will hier nicht zu viel verraten, aber das fand ich etwas übertrieben. Ansonsten war die Geschichte einfach nur wieder total schön und ich kann sie wirklich nur empfehlen. Das Thema und auch die Charaktere gehen einem einfach direkt ins Herz. Große Leseempfehlung!