Warenkorb
 

Heute: 25% Rabatt auf Spiele & Filme* - Code: FS25MR

Im Rausch der Stille

Roman

Ein irischer Freiheitskämpfer flüchtet ans Ende der Welt, er sucht die Einsamkeit auf einer Insel unter dem Sturm. In einem alten Leuchtturm glaubt er sich sicher. Schon in der ersten Nacht geschieht etwas Seltsames. Unheimliche Wesen aus dem Wasser greifen ihn an. Aus einem erbitterten Kampf auf Leben und Tod entbrennt schliesslich eine besessene Liebe ...
Ein fantastisches Bravourstück.

Rezension
"Ein spannender Abenteuerroman und eine wundersame Liebesgeschichte dazu."

Brigitte
Portrait
Gleich mit seinem Debüt ›Im Rausch der Stille‹ gelang Albert Sánchez Piñol der internationale Durchbruch, es folgte sein viel gerühmter Roman ›Pandora im Kongo‹. Nun stellt Piñol mit ›Der Untergang Barcelonas‹ seine mitreissende Erzählkraft erneut unter Beweis. ›Der Untergang Barcelonas‹ wurde ein Bestseller und das meistverkaufte Buch Spaniens 2013.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 01.11.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16557-5
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12.5/2.2 cm
Gewicht 231 g
Originaltitel La Pell Freda
Auflage 6. Auflage
Übersetzer Angelika Maass
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
12
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2017
Bewertet: anderes Format

Eine dunkle, fast wahnhafte Reise in die Mythenwelt der Meeresküsten und in die Abgründe der menschlichen Seele. Stoff für schlaflose Nächte!

von Luisa Heduschke aus Eisenach am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Groteske, unheimliche Geschichte, über die menschlichen Abgründe. Packende Lektüre.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sprachgewaltiger, phantastischer Abenteuerroman, der einen wahrhaftig rauschhaft bis zur letzten Seite trägt.