Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Bis Sonntag: 10-fach Meilen auf das gesamte Sortiment!*

Bis ich dich finde

Roman

detebe Band 23621

›Bis ich dich finde‹ ist die Geschichte des Schauspielers Jack Burns. Seine Mutter ist Tätowiererin, sein Vater ein Organist, der verschwunden ist. Ein Roman über Obsessionen und Freundschaften; über fehlende Väter und (zu) starke Mütter; über Kirchenorgeln, Ringen und Tattoos; über gestohlene Kindheit, trügerische Erinnerungen und über die Suche nach der einen Person, die unserem Leben endlich einen Sinn gibt.
Portrait
John Irving, geboren 1942 in Exeter, New Hampshire, lebt in Toronto. Seine bisher vierzehn Romane wurden alle Weltbestseller und in mehr als 35 Sprachen übersetzt, vier davon verfilmt. 1992 wurde Irving in die National Wrestling Hall of Fame in Stillwater, Oklahoma, aufgenommen, 2000 erhielt er einen Oscar für die beste Drehbuchadaption für die Verfilmung seines Romans ›Gottes Werk und Teufels Beitrag‹. 2013 erhielt er die weltweit wichtigsten Auszeichnungen für seine Darstellung von sexueller Toleranz und Gleichbehandlung in seinem literarischen Werk.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1139
Erscheinungsdatum 22.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-23621-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18.3/11.4/4.7 cm
Gewicht 721 g
Originaltitel Until I Find You
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Dirk van Gunsteren, Nikolaus Stingl
Verkaufsrang 10460
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von detebe mehr

  • Band 23606

    13850807
    Ein Liebhaber des Halbschattens
    von Alfred Andersch
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 23607

    13850802
    Mein Verschwinden in Providence
    von Alfred Andersch
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 23608

    13883427
    Der Vater eines Mörders
    von Alfred Andersch
    (1)
    Buch
    Fr.13.90
  • Band 23609

    13883422
    Die Kirschen der Freiheit
    von Alfred Andersch
    (1)
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 23621

    14235357
    Bis ich dich finde
    von John Irving
    (9)
    Buch
    Fr.21.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 23622

    14235403
    Die letzte Liebe des Präsidenten
    von Andrej Kurkow
    (2)
    Buch
    Fr.19.90
  • Band 23623

    14235426
    Mein Venedig
    von Donna Leon
    (1)
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Die Rose von Jericho
von einer Kundin/einem Kunden am 27.09.2017

Eine monumentale Familiengeschichte, die den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen weiß. Irving schreibt mit viel Liebe zum Detail, ohne dabei zu weit abzuschweifen und nimmt sich so gekonnt Zeit für seine Figuren. So erfährt man genau über das Leben von Jack Burns und seiner ungewönlichen, mitunter verstörenden Kindheit. Ein ide... Eine monumentale Familiengeschichte, die den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen weiß. Irving schreibt mit viel Liebe zum Detail, ohne dabei zu weit abzuschweifen und nimmt sich so gekonnt Zeit für seine Figuren. So erfährt man genau über das Leben von Jack Burns und seiner ungewönlichen, mitunter verstörenden Kindheit. Ein ideales Einstiegswerk für diesen Autor.

Phänomenal!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.01.2015

Ich habe lange keinen John Irving mehr gelesen. In Zeiten von Garp, Hotel New Hampshire sowie Gottes Werk und Teufels Beitrag war ich geradezu ein Irving-Fan, dann aber auch ein Stück weit „gesättigt“. Die vierte Hand fand ich enttäuschend. „Bis ich dich finde“ ist phänomenal. Es ist eines seiner besten Bücher. Wer Irving mag, ... Ich habe lange keinen John Irving mehr gelesen. In Zeiten von Garp, Hotel New Hampshire sowie Gottes Werk und Teufels Beitrag war ich geradezu ein Irving-Fan, dann aber auch ein Stück weit „gesättigt“. Die vierte Hand fand ich enttäuschend. „Bis ich dich finde“ ist phänomenal. Es ist eines seiner besten Bücher. Wer Irving mag, wird begeistert sein.

Wie immer gut!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2014

John Irving schreibt, wie immer, wunderbar. Die Lebensgeschichte von Jack Burns liest sich, dank seines Schreibstils, in einem rutsch runter. Und wieder ist ein toller Roman viel zu schnell ausgelesen.