Warenkorb
 

Wallanders erster Fall. Großdruck

Eine Erzählung

dtv- Großdruck Band 9

Als Wallander seinen ersten Fall löst, ist er Anfang Zwanzig, ein junger Polizeianwärter und bis über beide Ohren in Mona verliebt. In einer Zeit, da die Polizei mit Schlagstöcken gegen Demonstranten vorgeht, wird seine Berufswahl nicht nur von seinem Vater kritisiert. Da findet er eines Abends seinen Nachbarn Halén erschossen auf dem Küchenboden. Die Kriminalpolizei tippt auf Selbstmord, doch Wallander zweifelt an dieser Erklärung, umso mehr, als Haléns Wohnung in Flammen aufgeht und man wenig später auf eine weitere Leiche stösst. Am Ende dieser Ermittlung hat Wallander eine Menge Fehler gemacht und leichtsinnig sein Leben riskiert, doch sein ausserordentliches kriminalistisches Talent gilt als erwiesen.
Portrait

Henning Mankell, geboren 1948 in Härjedalen, war einer der grossen schwedischen Gegenwartsautoren, von Lesern rund um die Welt geschätzt. Sein Werk wurde in über vierzig Sprachen übersetzt, es umfasst etwa vierzig Romane und zahlreiche Theaterstücke. Nicht nur sein Werk, sondern auch sein persönliches Engagement stand im Zeichen der Solidarität. Henning Mankell lebte abwechselnd in Schweden und Mosambik, wo er künstlerischer Leiter des Teatro Avenida in Maputo war. Er starb am 5. Oktober 2015 in Göteborg. Seine Taschenbücher erscheinen bei dtv.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.06.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-25270-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19.3/12.1/2 cm
Gewicht 235 g
Originaltitel Pyramiden
Übersetzer Wolfgang Butt
Verkaufsrang 38584
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von dtv- Großdruck mehr

  • Band 9

    14235383
    Wallanders erster Fall. Großdruck
    von Henning Mankell
    (10)
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 25100

    3021127
    Wo ist denn meine Brille? Großdruck
    von Anne Biegel
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 25254

    11389544
    Der Tod des Fotografen. Großdruckausgabe
    von Henning Mankell
    (2)
    Buch
    Fr.11.90
  • Band 25288

    15517246
    Kinder des Ungehorsams
    von Asta Scheib
    Buch
    Fr.17.90
  • Band 25295

    16307341
    Berberich, E: In der Blauen Stunde/Großdr.
    von Eva Berberich
    Buch
    Fr.12.90
  • Band 25296

    16307355
    Wir sind sieben
    von Una Troy
    (1)
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 25297

    16307346
    Frau Prinz pfeift nicht mehr
    von Asta Scheib
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
3
0
0
0

Gute Krimmi!!!
von Bani aus Hannover am 25.02.2019

Wallander ist autentisch und echt. Hening Mankell ist meister der Kriminalromane. Ich lese gern seine Bücher und versuche nach und nach alles zu lesen.

Super Krimi
von Bani am 29.06.2010

Ich hab zum ersten mal etwas von Henning Mankell gelesen, vorher hab ich geguckt in welche Reihenfolge die Wallander Bücher sind, also ich fand das Buch richtig gut, weitere Bücher von ihm werde ich mir nach und nach kaufen.

interressant
von Blacky am 21.11.2009

Beschreibung: Als Kurt Wallander seinen ersten Fall löst, ist er Anfang zwanzig, ein junger Polizeianwärter und bis über beide Ohren verliebt. Eines Abends findet er seinen Wohnungsnachbarn Halen erschossen auf dem Küchenboden liegend, den Revolver noch in der Hand. Die Krminalpolizei tippt auf Selbstmord. Doch Wallander zweife... Beschreibung: Als Kurt Wallander seinen ersten Fall löst, ist er Anfang zwanzig, ein junger Polizeianwärter und bis über beide Ohren verliebt. Eines Abends findet er seinen Wohnungsnachbarn Halen erschossen auf dem Küchenboden liegend, den Revolver noch in der Hand. Die Krminalpolizei tippt auf Selbstmord. Doch Wallander zweifelt an dieser simplen Erklärung, umso mehr als Halens Wohnung in Flammen aufgeht und man wenig später auf eine weitere Leiche stößt. Am Ende der Ermittlungen hat Wallander eine Menge Fehler gemacht. Doch sein außerordentliches kriminalistisches Talent hat er unter Beweis gestellt. Ein sehr aufschlussreiches Buch. Man lernt die Anfänge des später legendären Kurt Wallanders kennen. Sehr interressant und spannend Die chronologische Reihenfolge der "Wallander"-Bücher: 1. Wallanders erster Fall 2. Mörder ohne Gesicht 3. Hunde von Riga 4. Die weiße Löwin 5. Der Mann, der lächelte 6. Die falsche Fährte 7. Die fünfte Frau 8. Mittsommermord 9.Die Brandmauer 10. Vor dem Frost