Meine Filiale

Dallas - Staffel 6 [8 DVDs]

Dallas Teil 6

Barbara Bel Geddes, Linda Gray, Larry Hagman, Susan Howard, Steve Kanaly

(1)
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Beschreibung

J.R. schlägt kalte Ablehnung entgegen - die Familie wählt ihn als Chef von Ewing Oil ab. Und am Ende wird es richtig heiss: Southfork brennt, und vier Ewings sind von der Feuersbrunst eingeschlossen. Zwischendurch tragen J.R. und Bobby die bisher grösste Auseinandersetzung um Ewing Oil mit blossen Fäusten aus - diesmal geht es um das Testament ihres Vaters. Es sieht so aus, als ob Jock nicht entscheiden wollte, wer das Erbe bekommen soll - also hat er die Firma aufgeteilt: Er gibt jedem seiner Söhnen ein Jahr Zeit, um zu beweisen, wer mehr Umsatz macht… der Sieger darf daraufhin alles übernehmen. Ausserdem trennt sich Pam von Bobby, J.R. und Sue Ellen heiraten ein zweites Mal, und J.R. lernt das kubanische Vollzugssystem kennen - in einer Zelle. Und wie üblich fegt über Texas ein Wirbelsturm aus Lügen, Betrug und Seitensprüngen, denn wie sagt J.R. ganz richtig: „Darling, wir sind hier in Dallas!“ Episoden: DVD 1: 01 Waterloo auf Southfork 02 J.R.'s Plan 03 Der letzte Schritt 04 Der Ball der Ölbarone DVD 2: 05 Jocks Testament 06 Kriegserklärung 07 Konkurrenzkampf 08 Der Schachzug DVD 3: 09 Liebesdienst 10 Bedrohte Hochzeit 11 Schwarzer Verdacht 12 Der Benzinkrieg DVD 4: 13 Spaltung der Familie 14 J.R. greift an 15 Entscheidung vor Gericht 16 Ein Ewing bleibt ein Ewing DVD 5: 17 Tödlicher Unfall 18 Requiem für eine Mutter 19 Vermächtnis mit Folgen 20 Geschwister unter sich DVD 6: 21 Jede Minute zählt 22 Bobby schlägt zurück 23 Katz und Maus DVD 7: 24 Reise ins Ungewisse 25 Die grosse Intrige 26 Am Rande des Abgrunds DVD 8: 27 Vor dem Sturm 28 Inferno auf Southfork

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 8
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 02.03.2007
Regisseur Michael Preece, Leonard Katzman, Irving J. Moore, Larry Hagman, Patrick Duffy
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch)
EAN 7321925003024
Genre TV-Serie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel Dallas
Spieldauer 1328 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Englisch: DD 1.0
Produktionsjahr 1983

Weitere Serientitel zu Dallas

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Kult
von Blacky am 16.04.2009

Beschreibung: J.R. schlägt kalte Ablehnung entgegen - die Familie wählt ihn als Chef von Ewing Oil ab. Und am Ende wird es richtig heiß: Southfork brennt, und vier Ewings sind von der Feuersbrunst eingeschlossen. Zwischendurch tragen J.R. und Bobby die bisher größte Auseinandersetzung um Ewing Oil mit bloßen Fäusten aus - diesm... Beschreibung: J.R. schlägt kalte Ablehnung entgegen - die Familie wählt ihn als Chef von Ewing Oil ab. Und am Ende wird es richtig heiß: Southfork brennt, und vier Ewings sind von der Feuersbrunst eingeschlossen. Zwischendurch tragen J.R. und Bobby die bisher größte Auseinandersetzung um Ewing Oil mit bloßen Fäusten aus - diesmal geht es um das Testament ihres Vaters. Es sieht so aus, als ob Jock nicht entscheiden wollte, wer das Erbe bekommen soll - also hat er die Firma aufgeteilt: Er gibt jedem seiner Söhnen ein Jahr Zeit, um zu beweisen, wer mehr Umsatz macht... der Sieger darf daraufhin alles übernehmen. Außerdem trennt sich Pam von Bobby, J.R. und Sue Ellen heiraten ein zweites Mal, und J.R. lernt das kubanische Vollzugssystem kennen - in einer Zelle. Und wie üblich fegt über Texas ein Wirbelsturm aus Lügen, Betrug und Seitensprüngen, denn wie sagt J.R. ganz richtig: "Darling, wir sind hier in Dallas!" Die Serie hat mittlerweile Kultstatus erreicht. Es gibt wohl kaum jemand, der Dallas nicht kennt. Und damals wie heute: die einen mussten sie unbedingt sehen und es war fast schon eine Katastrophe, wenn sie eine Folge verpasst hatten. Die anderen konnten die ganze Aufregung gar nicht verstehen und fanden die Serie einfach nur doof. Ich gehöre eher zur ersten Sorte und wollte immer gern wissen, wie es weiterging. Da es aber fast schon unmöglich ist/war alle Folgen zu sehen, freue ich mich, dass ich sie jetzt auf DVD alle und immer wieder gucken kann.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1