Warenkorb
 

Wünsch es dir einfach - aber richtig

Nach dem grossen Erfolg des Buches »Erfolgreich wünschen« liefert der Bestseller-Autor Pierre Franckh nun den Beweis, dass richtig formulierte Wünsche in Erfüllung gehen. Sein neues Buch »Wünsch es Dir einfach – aber richtig« beinhaltet wahre und authentische Geschichten vieler begeisterter Leser, die seine Technik mit Erfolg angewendet haben. Anhand dieser berührenden und oft auch heite-ren Geschichten gibt er wertvolle Tipps, damit auch die grössten Sehnsüchte wahr werden. Darüber hinaus zeigt er, wie man Fehler vermeiden kann, gibt Hilfestellung für die besten Wunschformulierungen und beantwortet häufig gestellte Fragen.
Portrait
Pierre Franckh stand bereits als Kind auf der Bühne, und gab sein Filmdebüt in Helmut Käutners "Lausbubengeschichten". Seit 1958 spielte er in vielen Kinofilmen und über 200 Fernsehproduktionen mit. Seit 1996 widmet er sich jedoch verstärkt seiner Autorentätigkeit und hat im Jahre 2000 mit dem Kinofilm "Und das ist erst der Anfang" (Senator Film) als Autor und Regisseur sein erfolgreiches Debüt gegeben.
Die Themen Psychologie und Beziehungsarbeit beschäftigen ihn schon seit vielen Jahren und daraus ist "Glücksregeln für die Liebe" entstanden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Nutze deine Stärken als Potenzial
    zum Wünschen

    Jeder von uns hat andere Bereiche, die ihm leicht fallen. Das ist beim Wünschen ebenso wie im ganz normalen Leben.
    Deswegen sollten wir uns auch beim Wünschen nicht mit Dingen aufhalten, die uns ganz offensichtlich schwer fallen. Das Schlimmste wäre es, etwas erzwingen zu wollen. Schliesslich ist eines der erfolgreichsten Hauptrezepte, dass wir alles, was wir gerne in unserem Leben hätten, mit Leichtigkeit herbeiwünschen. Wenn du also merkst, dass du beim Wünschen eng oder ängstlich wirst oder mit Gewalt und Druck zu formulieren versuchst, hör sofort damit auf. Überlege dir lieber, welche Art des Wünschens dir leicht fallen würde. Auf welche Weise kannst du deine Gedanken am besten in die gewünschte Richtung lenken?
    So mancher ist gut im Visualisieren, einem an-deren fällt es leicht bedingungslos an die Erfüllung zu glauben, andere sind gut im Zweifel loslassen und so mancher ist gut im Formulieren. Vielen fällt es leicht völlig zu vertrauen und sie können sich ganz in den Wunsch fallen lassen. Andere dagegen sind gut im Hineinfühlen.
    Die Stärke der Mutter und ihrer Tochter, die sich beide erfolgreich ein Auto gewünscht hatten, war also nicht das Formulieren oder das Vergessen. Ihre beste Kraft entfaltete sich beim Hineinfühlen. Das Wundervolle am Visualisieren ist nämlich die Freude, die sich bereits im Vorfeld entwickelt. Und Freude ist eine fabelhafte Energie, damit sich die Wünsche in unserem Leben verwirklichen.
    Wenn man nicht genau weiss, worin man nun beim Wünschen am besten ist, sollte man einfach alle verschiedenen Handwerkszeuge ausprobieren. Dann findet man schnell heraus, welches einem am leichtesten fällt. Wichtig ist immer nur, dass es sich gut anfühlt. Am Anfang, wenn man mit Erfolgreich wünschen beginnt, kann es sein, dass man noch kein richtiges Gefühl dazu entwickelt. Zu oft und zu massiv tauchen die Zweifel - die wir schliesslich jahrzehntelang entwickelt haben - auf und versuchen die Wünsche zu torpedieren.
    In diesem Fall sind die Affirmationssätze am wirkungsvollsten, weil sie unseren Geist mit einer positiven Entsprechung beschäftigen und nicht nur auf unser Unterbewusstsein, sondern auch auf unsere Umwelt wie Befehlssätze wirken. Nutzen wir eine Weile die Kraft solcher autosuggestiven Sätze, so gewinnen wir mehr Vertrauen in unsere neue Technik und spüren schon sehr bald, wie wir ergänzend auf unser Leben einwirken können. Die positive Kraft und Energie der Affirmationen verändert unsere gesamte Einstellung zum Leben.

    Lege anfangs stets mehr Gewicht auf das, was dir leicht fällt, sei es vertrauen, vergessen, hineinfühlen, formulieren, Zweifel loslassen oder ständig den Wunsch wiederholen.
    Wesentlich ist, dass du dich dabei gut fühlst und dass du spürst, wie du an Kraft und Freude gewinnst. Sobald sich die ersten positiven Gefühle einstellen, wirst du schnell merken, dass dir auch die anderen Aspekte des Wünschens immer leichter fallen.
    Und mach dich nicht selber fertig, wenn es nicht auf Anhieb klappt. Man kann nicht seine komplette Denkweise von einer Sekunde zur anderen völlig umkrempeln. Sei nachsichtig mit deinem Verstand. Er wird anfangs verwirrt sein. Gönne ihm die Zeit für die Umstellung.
    Meine Frau Michaela war zum Beispiel anfangs von der Kraft ihrer Gedanken so geschockt, dass sie für einige Zeit das Wünschen völlig sein liess.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 218
Erscheinungsdatum 10.09.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86728-031-0
Verlag Koha-Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 17.7/10.9/2.2 cm
Gewicht 258 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 28151
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

es funktioniert einfach
von Sandra Svenja Löecke aus Geesthacht am 18.10.2011

Der Glaube kann sehr wohl Berge versetzen-ich habe es erlebt und bin froh und dankbar dieses Buch gefunden zu haben.Man sollte es unbedingt gelesen haben und einfach mal offen für das ein oder andere Wunder in seinem Leben sein.

dieses Buch hat mir sehr geholfen
von einer Kundin/einem Kunden aus Unken am 29.12.2009

Das Buch hat mir sehr über die Trennung von meinem Freund weiterverholfen. Mir wurde klar, dass man wirklich alles positiv sehen kann, auch in schwierigen Zeiten. Ich kann diese Buch wirklih nur weiterempfehlen, bin mehr als begeistert.

Tolle Ergenzung zum ersten Buch
von Lydia Malzahn aus Linthe am 11.04.2008

Man wird motiviert sein Leben Reveu passieren zulassen und es in die eigenen Hände zu nehmen. Aktiver sein eigenes Leben gestalten.Denkanstöße zu zu lassen.aber auch dann handel.