Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Die Abenteuer der Maus auf dem Mars - Die komplette Serie

Die Abenteuer der Maus auf dem Mars 1 - 2

Ursprünglich lebte die Maus in Cape Canaveral, bis sie eines Tages mit einer Rakete zum Mars gelangte und nicht mehr zurück konnte. Auf dem Mars erlebt die neugierige Maus viele Abenteuer, unter anderem mit einem Marsbewohner oder ihrem Nachbarn, dem Maulwurf. Nur von den Dondrinen darf sie nicht zu viel naschen, denn sonst wächst sie viel zu schnell. Das Ergebnis sind lustige Mäuse-Weltall-Geschichten mit vielen Verwirrungen, Überraschungen und jeder Menge Wirbel!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 24.08.2007
Regisseur Miklós Temesi, Branko Ranitovic
Sprache Deutsch
EAN 4006448754396
Genre Zeichentrick/Kinderfilm
Studio Polyband
Originaltitel Die Abenteuer der Maus auf dem
Spieldauer 250 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0
Verpackung Softbox
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Entzückend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 29.06.2009

Als ich noch klein war, gab es "die Maus auf dem Mars" abends um sechs als Betthupferl. Die Geschichten sind ganz kurz, sodass man sich mit seinem Kind auch mal ein paar hintereinander anschauen kann. Manchmal traurig, manchmal lustig, aber nie zum Fürchten, werden sie von einer angenehm ruhigen, für heutige Begriffe fast sc... Als ich noch klein war, gab es "die Maus auf dem Mars" abends um sechs als Betthupferl. Die Geschichten sind ganz kurz, sodass man sich mit seinem Kind auch mal ein paar hintereinander anschauen kann. Manchmal traurig, manchmal lustig, aber nie zum Fürchten, werden sie von einer angenehm ruhigen, für heutige Begriffe fast schon einschläfernden Frauenstimme erzählt. Die kleine Erdenmaus ist irrtümlich auf dem Mars gelandet. Anfangs ganz traurig und allein, trifft sie aber bald ihre Mars-Nachbarn: Zb das große Ungeheuer, das beim Flug durch den Weltraum immer kleiner wird und dem die Maus - die ja nun für das kleine Monstrum verantwortlich ist - auf einem eisigen Planeten Hustensaft nach Großmutters Rezept kocht. Als Kind habe ich immer auf das kleine Maus-Orchester am Schluß gewartet, dann wußte ich, es war Zeit zum Schlafengehen.