Warenkorb
 

Kunz, Y: Für Kinder: Entspannung, Ausgeglichenheit

Entspannungs-CD

Es ist klar, dass kein Kind als „ADS-Kind“, als „Zappelphilipp“ oder als „Kind mit Konzentrationsstörungen“ geboren wird. Suchen Sie aber auch bei niemandem die Schuld, weder bei sich, beim Kind, noch bei anderen. Wir wissen alle, dass die Gründe vielfältig sein können: Schulstress, Spannung und Streit in der Familie, Prüfungsangst, Minderwertigkeitskomplexe, Verlustängste, Zwänge aller Art, Schuldzuweisungen, Überforderung, Traumata durch einschneidende negative Erlebnisse, Elektrosmog, geopathische Störungen usw.

Diese und viele andere Situationen führen zu einer innerlichen Verkrampfung. Wenn Sie warten, bis Sie alle diese Punkte abgeklärt haben, kann viel zu viel Zeit vergangen sein. Wenn etwas in Ihrem Kind angespannt oder verkrampft ist, kann dies die Nerven, Gefässe und Organe beeinflussen. Diese Blockaden können die Durchblutung und damit die Versorgung mit Sauerstoff behindern. Warten Sie nicht zu lange ­– handeln Sie! Es gilt, diese Angespanntheit zu lösen, egal, wodurch sie entstanden ist. Im Inneren des Kindes, im Inneren eines jeden Menschen gibt es eine Quelle, aus der die Möglichkeit zur Lösung fliessen kann. Die Realität eines Menschen ist letztlich einfacher als man meint: Die Seele und die Liebe sind in jeder Zelle des Körpers zu finden. Nutzen Sie die Entspannungsübung, um auszuprobieren, ob Sie selbst einen direkten Zugang zu Ihrem Potenzial auf einfachem Wege erreichen. Erlauben Sie Ihrem Kind, diesen neuen Weg zu gehen und eine neue Möglichkeit zu finden, zur Ruhe zu kommen. So kann es seine inneren Fähigkeiten entwickeln und ein neues Vertrauen zu sich selbst gewinnen.

Lassen Sie das Kind sein „Selbst“ in sich fühlen und spüren. Es schenkt sich dabei langsam innere Ruhe und äussere Wachheit. Das „Selbst“ (oder ist es die „Seele“?) ist in jedem Menschen gleich, ruhig und in Harmonie. Dies sind Eigenschaften, die aus der Mitte eines jeden Menschen kommen, da ein Hauptanteil jeder Seele die Liebe ist.

Durch das Nutzen der Entspannungsübung auf der CD kann Ihr Kind sich selbst fühlen und spüren lernen. Das Kind kann dadurch sein Körperbewusstsein vergrössern. Es lenkt sich ab von der äusseren Fixierung und wendet sich der inneren Konzentration zu. Die innere Konzentration kann ein Fühlen und Spüren lernen, das zur Seele führt und so die Entspannung erlaubt. Während der Entspannung fliesst die Liebe zu sich selbst, und das Selbstvertrauen des Kindes wird gestärkt. Insbesondere kann es die innere Geborgenheit fühlen und spüren.

Zum ersten Mal wurde eine Entspannungsübung speziell für Kinder produziert, die inzwischen auch in Kindergärten und Schulen eingesetzt wird. Dabei konnte auf die langjährigen Erfahrungen der Autorin mit Entspannung und Meditation bei Kindern und Erwachsenen zurückgegriffen werden. Anwendungsempfehlung für die Eltern: Machen Sie aus Liebe zu Ihrem Kind diese Übung zuerst selbst mit. Zeigen Sie selbst an sich, dass auch Sie diese innere Ruhe und Kraft brauchen. Tatsächlich wird sich auch Ihre natürliche Ruhe und das Gefühl von Geborgenheit auf Ihr Kind übertragen. Die Entspannungsübung dauert knapp 19 Minuten und steht Ihnen frei zur Verfügung. Es wird empfohlen, zu Beginn die Übung zweimal täglich, einmal während des Tages und einmal vor dem Schlafengehen zu machen. Sollte dies nicht möglich sein, ist die Seele dankbar, diese Übung einmal am Tag vor dem Schlafengehen durchführen zu können. Selbst wenn das Kind während der Übung einschlafen sollte, wird das Unterbewusstsein die Schwingung dankbar aufnehmen.
Portrait
Yashi Kunz wurde im August 1946 in Baden-Württemberg geboren. Sie wuchs ohne Eltern in einfachen Verhältnissen auf dem Bauernhof ihrer Grossmutter im Badischen auf. Nach ihrem Staatsexamen als Wirtschafterin arbeitete sie zuerst als Hilfskrankenschwester in einem grossen Krankenhaus und hospitierte anschliessend bei mehreren Ärzten, um Erfahrung zu sammeln. 1977 legte sie die Prüfung zur Atempädagogin und Atemtherapeutin im Institut Professor Middendorf ab. Seit der Zulassung als Heilpraktikerin 1978 arbeitet sie in eigener Praxis.
1974 heiratete Yashi Kunz den Juristen und Politiker Gerhard Kunz. Er stand als Abgeordneter im Deutschen Bundestag und als Senator in Berlin lange Jahre in der Öffentlichkeit. Sie hielt sich so weit wie möglich zurück, auch aus Rücksicht auf die Tätigkeit ihres Mannes und die lange Jahre noch bestehende Skepsis der Öffentlichkeit gegenüber alternativen Heilmethoden. Seit sich ihr Mann aus der Politik zurückgezogen hat und pensioniert ist, ist sie selbst freier in der Gestaltung ihres eigenen Wirkungskreises. Heute kann Yashi Kunz weitergeben, was sie in ihrem Leben als Mensch und als Heilende erfahren hat: Sie hat Erfahrungen mit westlichen und östlichen Heilmethoden wie Autogenem Training, Atemtherapie, verschiedenen Formen von Yoga und deren Meditationsarten, Rückführungstherapien, Hypnosetherapien, Astrologie, Familienaufstellungen und Transpersoneller Psychotherapie zu einer Synthese in ihrer Person gebracht. Dabei hat Sie immer auch im Verbund mit Eltern, Jugendlichen und Kindern gearbeitet, um eine neue Leichtigkeit und Ausgeglichenheit bei allen Beteiligten zu fördern.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Yashi Kunz
Anzahl 1
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 21.06.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783939895022
Verlag Lightball Media
Auflage 8. Auflage
Spieldauer 19 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.