Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

Zimmer mit Aussicht

England 1907. Die wohlerzogene Lucy Honeychurch reist unter der Obhut ihrer gestrengen Cousine nach Florenz. Dort macht sie die Bekanntschaft eines zwar exzentrischen, aber verwirrend anziehenden jungen Mannes. Bei einer gemeinsamen Landpartie passiert es dann: Lucy wird von George unerwartet und stürmisch geküsst. Eine Entgleisung, die gegen alle gesellschaftlichen Regeln verstösst! Verwirrt flüchtet sich Lucy in eine Verlobung mit dem blasierten Cecil. Eines Tages taucht George wieder auf - und Lucy erkennt, dass sie ihr romantisches Erlebnis mit ihm noch nicht vergessen hat... Pressezitate: "Faszinierend. Ein Meisterwerk." (The Times) "Eine der besten Literaturverfilmungen, die es je gab." (Time Magazine)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 06.02.2009
Regisseur James Ivory
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680041698
Genre Romanze
Studio Arthaus
Originaltitel A Room with a View
Spieldauer 112 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 1300
Produktionsjahr 1986
Film (DVD)
Film (DVD)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Viktorianische Liebesgeschichte in Florenz

Jeannette Menzi, Buchhandlung Schaffhausen

Wer das viktorianische Geplänkel nicht mag, der wird sich langweilen. Ansonsten werden sie sich ob dem typisch britischen Gehabe und der Prüderie köstlich amüsieren! Schöne Bilder von Florenz und vom britischen Landleben, aber etwas Nachsicht ist notwenig: alter Film, er hat schon einige Jährchen auf dem Buckel. Hochrangige Besetzung, Schauspieler, die wir auch heute noch kennen und noch kaum je so jung gesehen haben. Verfilmter Klassiker, very British!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.09.2018
Bewertet: anderes Format

Eine sehr gut gelungene Literaturverfilmung nach einem Roman von E.M.Forster. Traumhaft schön!

Immer wieder schön!
von Ines Schwarz aus Ludwigsburg am 19.03.2012

In diesen Film bin ich verliebt seit ich 12 bin. Damals wie heute ist es für mich immer noch ein Highlight, wenn die junge Helena Bonham Carter und Julian Sands im Kornfeld übereinander herfallen zu sehen! Und ach, die arme Charlotte (Maggie Smith)! Einer meiner absoluten Lieblingsfilme!

Immer wieder wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2010

Schon wenn ich am Anfang des Films Puccinis "Oh mio babbino caro" höre,lehne ich mich zurück und freue mich auf die schönen Stunden, die vor mir liegen. In den späten Achtzigern, frühen Neunzigern wurden viele Romane von Forster verfilmt (oder sogar alle? Ich weiß es nicht genau...) Diese Verfilmung zählt zu meinen Lieblingen. ... Schon wenn ich am Anfang des Films Puccinis "Oh mio babbino caro" höre,lehne ich mich zurück und freue mich auf die schönen Stunden, die vor mir liegen. In den späten Achtzigern, frühen Neunzigern wurden viele Romane von Forster verfilmt (oder sogar alle? Ich weiß es nicht genau...) Diese Verfilmung zählt zu meinen Lieblingen. Miss Lucy Honeychurch vom Anwesen Windy Corner im kleinen Ort Summerstreet (sind diese Namen nicht allein schon herrlich?)reist mit ihrer Cousine Charlotte nach Florenz. Dort lernt sie den jungen ungestümen George kennen, der ihr Herz in Wallung bringt. Leider ist sie aber schon mit dem öden Cecil Wise verlobt...Berauschende Bilder von Florenz und der Toscana, liebevolle Charaktere bis in kleinste Detail, und ein verbotendenes, aber(herz)erfrischendes Bad in einem Tümpel im Wald, das man nie vergessen wird!