Warenkorb
 

Und Nietzsche weinte

Roman


Eine Ménage à trois zwischen Lou Andreas Salomé, Nietzsche und der Psychoanalyse

Die Geschenkausgabe mit der abgerundeten Ecke: anspruchsvolle Haptik, hochwertiges Papier, mit Lesebändchen, kleines Format.

Das Wien des Fin de siècle: Die selbstbewusste junge Russin Lou Andreas Salomé drängt den angesehenen Arzt Josef Breuer, dem suizidgefährdeten Friedrich Nietzsche zu helfen und ihn von seiner zerstörerischen Obsession für sie zu kurieren. Breuer willigt ein und unterzieht Nietzsche einer neuartigen Heilungsmethode, deren Ausgang jedoch für beide unerwartet ist.

Ausstattung: sechs s/w-Fotos

Portrait
Yalom, Irvin D.
Irvin D. Yalom wurde 1931 als Sohn russischer Einwanderer in Washington, D.C. geboren. Er gilt als einer der einflussreichsten Psychoanalytiker in den USA und ist vielfach ausgezeichnet. Seine Fachbücher gelten als Klassiker. Seine Romane wurden international zu Bestsellern und zeigen, dass die Psychoanalyse Stoff für die schönsten und aufregendsten Geschichten bietet, wenn man sie nur zu erzählen weiss.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 631
Erscheinungsdatum 06.04.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-73966-0
Verlag btb
Maße (L/B/H) 15.4/10.1/3.4 cm
Gewicht 291 g
Originaltitel When Nietzsche Wept
Abbildungen sechs schwarzweisse - Fotos
Übersetzer Uda Strätling
Verkaufsrang 2326
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
18
4
0
1
0

Und Nietsche weinte
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 26.07.2019

Eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Tiefgang, wunderbare Zwiegespräche, effektvolle und feinfühlige Lösungssuche und eine enorme Inspiration für meine Gesprächstherapien!

von einer Kundin/einem Kunden am 15.05.2019
Bewertet: anderes Format

Yalom vermag es, sowohl das Wien des 19. Jahrhunderts als auch den jungen Philosophen Nietzsche so zauberhaft darzustellen, dass man darin versinken möchte. Nietzsche mal anders!

von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2018
Bewertet: anderes Format

Es ist eine zwar fiktive, aber doch eng an Tatsachen und wahre Geschehnisse angelehnte Geschichte über Friedrich Nietzsche & den seinerzeit sehr bekannten Wiener Arzt Josef Breuer.