Warenkorb
 

Der Kruzifix-Killer / Detective Robert Hunter Bd.1

Thriller. Deutsche Erstausgabe

Ein Hunter-und-Garcia-Thriller Band 1

Er kennt keine Gnade. Er tötet grausam.
Und er ist teuflisch intelligent.

Los Angeles: Die Leiche einer wunderschönen Frau wird gefunden, zu Tode gequält und bestialisch verstümmelt. Keinerlei Spuren. Bis auf ein in den Nacken geritztes Kreuz, ein Teufelsmal: das Erkennungszeichen eines hingerichteten Serienmörders. Detective und Profiler Robert Hunter wird schnell klar, dass der Kruzifix-Killer lebt. Er mordet auf spektakuläre Weise weiter. Und er ist Hunter immer einen Schritt voraus - denn er kennt ihn gut. Zu gut.

Lernen Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel kennen!
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de: Chris Charters Debütthriller ist glänzend, egal was man betrachtet. Detective Robert Hunter ist ein kühler und nüchterner Kopf, der sehr präsent ist und aus dem "Kruzifix-Killer" auch einen echt starken Cop-Thriller macht. Der Kruzifix-Killer selbst erinnert in seiner Vorgehensweise an den weltberühmten Jigsaw-Killer aus den "Saw"-Filmen. Gleichzeitig geht die Geschichte in allen Belangen in die Tiefe und bleibt nie an der Oberfläche. "Der Kruzifix-Killer" ist geschickt und mit hohem Tempo erzählt. Blutig, drastisch, höllisch spannend - ein Kracher-Thriller!
Portrait
Chris Carter wurde 1965 in Brasilien als Sohn italienischer Einwanderer geboren. Er studierte in Michigan forensische Psychologie und arbeitete sechs Jahre lang als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, wo er als Musiker Karriere machte. Mittlerweile lebt Chris Carter als Vollzeit-Autor in London. Seine Thriller um Profiler Robert Hunter sind allesamt Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum Juni 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28109-4
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12.1/3.3 cm
Gewicht 394 g
Originaltitel The Crucifix Killer
Auflage 22. Auflage
Übersetzer Maja Rössner
Verkaufsrang 134
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Ein Hunter-und-Garcia-Thriller mehr

  • Band 1

    17288344
    Der Kruzifix-Killer / Detective Robert Hunter Bd.1
    von Chris Carter
    (168)
    Buch
    Fr.15.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    25995694
    Der Vollstrecker / Detective Robert Hunter Bd.2
    von Chris Carter
    (94)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 3

    30578735
    Der Knochenbrecher / Detective Robert Hunter Bd.3
    von Chris Carter
    (73)
    Buch
    Fr.15.90
  • Band 4

    33804806
    Totenkünstler / Detective Robert Hunter Bd.4
    von Chris Carter
    (47)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 5

    37412784
    Der Totschläger / Detective Robert Hunter Bd.5
    von Chris Carter
    (54)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 6

    40931259
    Die stille Bestie / Detective Robert Hunter Bd.6
    von Chris Carter
    (69)
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 7

    44243306
    I Am Death. Der Totmacher
    von Chris Carter
    (120)
    Buch
    Fr.14.90

Buchhändler-Empfehlungen

Ein toller Krimi

Ramona Kormann, Buchhandlung Bern

Dieser Krimi lässt sich in einem Rutsch lesen. Die Spannung wird ständig aufrecht erhalten und schon zu Beginn ist man mitten im Geschehen. Manche Szenen sind sehr grausam und ekelerregend. Also nichts für schwache Nerven! Zudem hat dieser Krimi für mich ein absolut unerwartetes Ende. Es lohnt sich auf jeden Fall dieses Buch zu lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
168 Bewertungen
Übersicht
125
38
5
0
0

Die Jagd geht weiter, der Kruzifix Killer ist zurück
von Stefanie W. aus Berlin am 09.09.2019

Zum Inhalt Robert Hunter, Detective der Mordkommission I in L.A. bekommt einen neuen Partner. Carlos Garcia. Der erste Fall von Garcia wird ausgerechnet der Fall des Kruzifix Killers. Denn dieser ist zurück und macht Hunter und Garcia das Leben schwer. Der Killer ist schlau und spielt seine Spielchen mit den beiden. Bis er si... Zum Inhalt Robert Hunter, Detective der Mordkommission I in L.A. bekommt einen neuen Partner. Carlos Garcia. Der erste Fall von Garcia wird ausgerechnet der Fall des Kruzifix Killers. Denn dieser ist zurück und macht Hunter und Garcia das Leben schwer. Der Killer ist schlau und spielt seine Spielchen mit den beiden. Bis er sich Garcia schnappt. Hunter steht massiv unter Druck und versucht Hunter zu retten. Doch wird ihm das gelingen oder gewinnt der Killer auch diesmal? Meine Meinung Dies ist der erste Fall der Hunter und Garcia Reihe von Chris Carter und zieht einen direkt in seinen Bann. Wenn man bereits vorher weiß, dass die beiden Ermittler mehrere Fälle haben die man lesen kann, ist man schnell im Sog der “Abhängigkeit”. Chris Carter hat mit seinen beiden Ermittlern ein tolles Duo geschaffen, denen man nur allzu gern begleitet auf der Jagd nach Mördern. Die Darstellungen sind sehr intensiv, so dass man einfach zeitweise mit Hunter und Garcia verzweifelt. Auch die detaillierte Beschreibung der Tatort Schauplätze lässt einen oftmals Gänsehaut schauer erleben. Dennoch finde ich die Schreibweise sehr fesselnd und lege nur ungern ein Chris Carter Buch aus der Hand. Hunter versucht auch Garcia ein wenig zu schützen um nicht in den Strudel des Frustes hineingezogen zu werden. Hunter hat viel erfahrung und gibt diese bereitwillig an Garcia weiter. Ich mochte die Darstellung der einzelnen Figuren sehr gern. Besonders toll konnte ich mir D-King mit seinen Gorillas vorstellen und die kleinen Machtkämpfe zwischen D-King und Garcia bzw. Hunter. Chris Carter hat es bereits zu einem meiner Lieblingsautoren geschafft und ich freue mich die mir noch fehlenden Teile nach und nach zu lesen. Der Schreibstil und die Aufmachung der Cover sind auch immer wieder ein Hingucker für mich und machen das Lesen zum Highlight. Der Kruzifix-Killer ist am 10.06.2009 mit 480 Seiten im Ullstein Taschenbuch Verlag erschienen. Fazit Der erste Teil der Hunter und Garcia Reihe kann mit viel Spannung und detaillierten Szenen punkten. Man driftet in den Sog der “Abhängigkeit” rein und möchte direkt den nächsten Fall weiterlesen. Absolut gelungen.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2019
Bewertet: anderes Format

Achtung blutig! Knallharter Action-Thriller, mit einem nervenaufreibenden Plot, einem perfiden Killer und Ermittlern, die an ihre Grenzen stoßen. Atemlose Spannung garantiert!

Sehr spannend
von McWulser aus Neuenhof am 03.07.2019

Chris Carter schreibt sehr spannend. Auch wenn seine fiktiver Detektiv Hunter fast schon übermenschlich dargestellt wird, sind seine Fälle sehr spannend und actionreich geschrieben! Kann die Buchreihe Mord und Todschlag-Fans nur empfehlen.