Warenkorb
 

Der kleine Mann, Staffel 1, 2 DVDs

Berühmt werden kann jeder!. .

Empfohlen für Hörer von 12 bis 99 Jahren.
Als Ernie in der Kult-Serie "Stromberg" wird der Schauspieler Bjarne I. Mädel von den Fans geliebt und verehrt. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis ihm Erfolgs-Autor Ralf Husmann eine eigene Serie auf den Leib schreibt. Der Hamburger Schauspieler schlüpft in der neuen ProSieben-Serie "Der kleine Mann" in die Rolle des Elektrofachverkäufers Rüdiger Bunz, aus dem über Nacht der Werbestar für einen Schnaps wird. Seine überschaubare Welt gerät prompt ins Wanken: Ein One-Night-Stand, ein neues Auto für seine Frau. Fans, die ihn mit dem Handy auf der Strasse fotografieren. Wie verändert der schnelle Ruhm Rüdiger Bunz? Und wie gefällt ihm das Leben als Werbe-Ikone? In den ersten acht Folgen der neuen Serie kann der Zuschauer miterleben wie aus einem "Normalo" ein Star wird, der sich nach seinem alten "durchschnittlichen" Leben zurücksehnt. "Bjarne versteht es, Normalität und Durchschnittlichkeit auf eine sehr komische, aber eben doch echte Art zu verkörpern." sagt Autor Ralf Husmann. Der kleine Mann 01 - Normal war gestern Der kleine Mann 02 - Gnu for two Der kleine Mann 03 - Promiluder Der kleine Mann 04 - Bunz, der Bonze Der kleine Mann 05 - Homestory Der kleine Mann 06 - Wir sind ein Volk Der kleine Mann 07 - Benefiz Der kleine Mann 08 - Das Angebot
Portrait
Bjarne Mädel gilt als einer der witzigsten Schauspieler Deutschlands. Sein komisches Talent stellt er in Serien wie "Stromberg", "Mord mit Aussicht" und "Der kleine Mann" unter Beweis.
Florian Lukas, geboren am 16. März 1973 in Ost-Berlin, fing mit 17 Jahren an, Theater zu spielen, und erhielt seine erste Filmrolle von Peter Welz für "Banale Tage" (1990), eine der letzten DEFA-Produktionen. Erstmals einem breiteren Publikum bekannt wurde er mit Til Schweigers Thriller "Der Eisbär" (1998). Für seine Rolle in Sönke Wortmanns "St. Pauli Nacht" (1999) und die Darstellung des Rico in Sebastian Schippers "Absolute Giganten" wurde Lukas mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Lukas erhielt für seine Rolle in "Good Bye, Lenin" (2003) den Deutschen Filmpreis sowie einen Bambi und war im Kino in so hochgelobten Filmen wie "Kammerflimmern" (2003), "One Day in Europe" (2004), "Keine Lieder über Liebe" (2004) und "Stellungswechsel" (2007) zu erleben. Für den Hörverlag sprach Florian Lukas in dem Jules-Verne-Hörspiel "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde", in "Herr Lehmann" von Sven Regener und "Das Spiel der Könige" (2008) mit.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.04.2009
Sprache Deutsch
EAN 0886974766995
Genre TV-Serie/Comedy
Hersteller Sony Music Entertainment Germany
Spieldauer 260 Minuten
Komponist Julian Maas, Christoph Kaiser
Produktionsjahr 2009
Verpackung Schuber (DVD Digipack)
Musik (DVD)
Musik (DVD)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.