Warenkorb
 

Ich wünsch dir einen Seelenfreund

Über Beziehungen, die tragen

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Von der Sehnsucht nach Seelenfreundschaft

Jeder Mensch hat ein Bedürfnis nach tiefen Beziehungen, in denen echte Verbundenheit und wahres Verstehen möglich sind: nach Seelenfreundschaften. Ob in einer langjährigen Partnerschaft, in kurzen Begegnungen oder in der Seelsorge – Wunibald Müller zeigt, was eine Seelenfreundschaft auszeichnet, wie man sie finden und pflegen kann. Er führt uns die Vielfalt und Kostbarkeit von Seelenfreundschaften vor Augen.

Portrait
Müller, Wunibald
Dr. Wunibald Müller, geb. 1950, ist Theologe, Psychologe, Psychotherapeut. Der ehemalige Leiter des Recollectio-Hauses der Abtei Münsterschwarzach ist Autor zahlreicher Bücher zu Themen der Spiritualität, Lebenshilfe und Psychologie.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Jeder sehnt sich im Tiefsten nach einem Seelenfreund, einer Seelenfreundin. Nach einem Menschen, der mich sieht, der mich versteht, der mir innerlich ganz nahe ist. Hast du keinen Seelenfreund, fehlt dir etwas. Hast du einen Seelenfreund, kannst du dich gl¿cklich preisen. Eine tiefe Sehnsucht deines Herzens wird erf¿llt. Dein Leben wird dadurch ungemein bereichert. Es gibt dann in deinem Leben einen Menschen, der dir so innig ist, wie allein deine Seele dir innig sein kann. In ihm hast du einen Freund deiner Seele, der wie ein Schutzengel mit dir durchs Leben geht.
    In deiner Partnerin oder deinem Freund kannst du einen Seelenfreund haben. Doch eine Seelenfreundschaft l¿t sich nicht auf g¿ige Beziehungsformen wie Ehe, Partnerschaft, Freundschaft festlegen. Sie kann dort vorhanden sein, muss es aber nicht. Manchmal wird eine Seelenfreundschaft au¿rhalb geregelter Beziehungen gepflegt. Sie kann privat, aber auch im Rahmen einer professionellen Beziehung praktiziert werden. Sie kann mit einer sexuellen Partnerschaft einhergehen oder rein geistiger Natur sein. Sie kann ein Leben lang andauern oder in besonderen Begegnungen f¿r kurze Augenblicke erfahren werden.
    Der Seelenfreund oder die Seelenfreundin, von der ich erz¿en m¿chte, wird dir in der "reinen" Form selten begegnen. Vieles von dem, was ich als Kennzeichen der Seelenfreundin beschreibe, wirst du mal mehr, mal weniger bei deinem Mitarbeiter, deinem Ehepartner, deiner Seelsorgerin, deinem Psychotherapeuten, deiner Krankengymnastin entdecken. Was nicht ausschlie¿, dass es da auch einen Menschen in deinem Leben gibt, der all diese Eigenschaften verk¿rpert, die den Seelenfreund ausmachen und du das Privileg hast, einen solchen Seelenfreund zum Gef¿ten zu haben.
    Ich w¿nsche dir, meiner Leserin und meinem Leser, dass dir in deinem Leben Seelenfreunde begegnen und du selbst immer wieder ein Seelenfreund oder eine Seelenfreundin f¿r andere Menschen sein kannst. Mein Buch will dich dazu ermutigen und daf¿r inspirieren. Ich will dich sensibel daf¿r machen, Seelenfreunde und Seelenfreundinnen in deinem privaten Umfeld zu entdecken und dich darin best¿en, im professionellen Bereich nach Seelenfreunden Ausschau zu halten.
    Bist du selbst in einem helfenden Beruf als Psychotherapeut, Seelsorgerin, Priester, geistliche Begleiterin, ¿ztin, Krankenschwester, Sozialarbeiter, Heilpraktikerin oder Masseur und so weiter t¿g, sollen meine Anregungen dich motivieren, f¿r dich herauszufinden, wo du zum Seelenfreund oder zur Seelenfreundin f¿r die Menschen, die zu dir kommen, werden kannst.
    Im ersten Teil des Buches m¿chte ich deinen Blick ¿ffnen f¿r die Vielfalt an Seelenfreundschaften. Im zweiten Teil stelle ich dann den Seelenfreund vor, der auch wieder auf vielf¿ige Weise, jetzt aber vor allem als Begleiter in deinem Leben, eine herausragende und einzigartige Bedeutung einnehmen sollte oder k¿nnte. Schlie¿ich benenne ich im dritten Teil einige Situationen und Phasen deines Lebens, in denen ein Seelenfreund besonders wichtig und hilfreich f¿r dich sein kann.
    Ich selbst will mit diesem Buch f¿r dich so etwas wie ein Seelenfreund sein. Daher erlaube ich mir auch, dich mit "du" anzusprechen, auch, weil ich davon ¿berzeugt bin, dass deine Seele lieber mit "du" angesprochen werden will. Deine Seele m¿chte ich erreichen. Ich schreibe so, als w¿rde ich dir einen langen Brief ¿ber die Seelenfreundschaft schreiben. Ich hoffe, mich so auszudr¿cken, dass es mir da und dort gelingt, deine Seele zu erreichen und zu ber¿hren.
    Ich widme dieses Buch allen meinen Seelenfreunden und Seelenfreundinnen und denen, f¿r die ich zum Seelenfreund werden durfte. Winfried Nonhoff vom K¿sel-Verlag danke ich f¿r die Begeisterung und Unterst¿tzung, mit der er mein Projekt begleitete. Melanie Bradtka vom K¿sel-Verlag, die das Buch betreute, danke ich f¿r die angenehme Zusammenarbeit.

    Wunibald M¿ller

    Von der Vielfalt und Innigkeit der Seelenfreundschaft
    Es ist n¿ich Freundschaft nichts anderes als ¿ereinstimmung in allen g¿ttlichen und menschlichen Dingen, verbunden mit Wohlwollen und Liebe; im Vergleich zu ihr ist jedenfalls, die Weisheit ausgenommen, dem Menschen nichts Besseres von den unsterblichen G¿ttern gegeben worden.

    Eure Seelen ber¿hren sich, werden zu einer Seele

    Ein Seelenfreund ist der Mensch, bei dem du das Gef¿hl hast, ganz verstanden zu werden. Ihm kannst du einfach vertrauen. Er wei¿um dich, ohne dass du ihm viel von dir erz¿en musst. Mit ihm verbindet dich eine Seelenverwandtschaft.
    Einen Seelenfreund zu haben ist ein Privileg. Du hast damit einen Seelenbruder oder eine Seelenschwester, der oder die f¿r dich wie ein zweites Ich ist, das f¿r dich zum Du wird. Du sp¿rst in der Begegnung mit ihnen eine innere Verwandtschaft, eine Seelenverwandtschaft. Ein tiefes, inneres Vernehmen sagt dir: "Mit dieser Person verbindet mich etwas Tiefes und Wesentliches." Es sind eure Seelen selbst, die sich gegenseitig ber¿hren und zu einer Seele werden: "Zwei Freunde, eine Seele".
    Seelenfreunde k¿nnen, m¿ssen aber nicht, aufregende Menschen sein. Oft sind sie es eher nicht. Manchmal wirst du auf der Suche nach einer Seelenfreundin Wege w¿en, die sich am Ende als Irrwege erweisen, die nicht zur Erf¿llung deiner tiefsten Sehnsucht f¿hren: Die umwerfend gut aussehende Frau, der anscheinend so erfolgreiche und kompetente Mann, der allseits gepriesene spirituelle Meister - erst wenn der Lack abgefallen ist, du die wahre Person, die dahintersteckt, erkannt und erfahren hast, wirst du herausfinden, ob sie deine Seelenfreunde sind, du sie wirklich zu deinen Seelenfreunden erw¿en willst.
    Seelenfreundschaft ist eine Herzensangelegenheit

    Im Seelenfreund findest du einen Menschen, der dich liebt. Tief in sich sp¿rt dein Seelenfreund eine gro¿ Zuneigung zu dir. Sie ist der Antrieb, f¿r dich da zu sein. Das ist die erste und wesentliche Voraussetzung f¿r eine Seelenfreundschaft. Seelenfreundschaft ist eine Herzensangelegenheit. Die Liebe, die in deinen Seelenfreundschaften waltet, ist wie ein Haus, das dich vor den Schrecken des Nichts und der Nacht sch¿tzt. Sie schenkt dir Geborgenheit, vereinigt eure Seelen unter ihrem Dach. Dabei ist Seelenfreundschaft nicht beeintr¿tigt durch Entfernungen. Sie reicht selbst ¿ber den Tod hinaus.
    Kennzeichen einer Seelenfreundschaft ist Innigkeit. In einer Freundschaft lebst du eine innige Beziehung. Du tauschst dich mit deinem Freund oder deiner Freundin aus. Ihr verbringt gemeinsam Zeit oder unternehmt etwas miteinander. Ihr schaut euch in die Augen, von Du zu Du. Ihr kennt euch von innen her. Ihr tauscht euch aus ¿ber eure Hoffnungen und ¿gste. Vor allem aber vertraut ihr euch gegenseitig. Es gibt nur wenig, was ihr nicht voneinander wisst.
    Durch diese innigen, intimen Erfahrungen entsteht Beziehung.

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 142
Erscheinungsdatum 24.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-36846-4
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 22.3/14.1/2 cm
Gewicht 291 g
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.