Warenkorb
 

Der Knacks

Ausgezeichnet mit dem Rinke-Preis 2009

»In jedem Leben kommt der Augenblick, in dem die Zeit einen anderen Weg geht als man selbst. Man lässt die Mitwelt ziehen.« Roger Willemsen
»Als mein Vater starb, war ich 15, sah aus wie Janis Joplin und war gerade in der Schule sitzengeblieben«, erinnert sich Roger Willemsen an den Urknacks seinen eigenen Lebens. »Der Knacks«, das ist der Moment, in dem das Leben die Richtung wechselt und nichts mehr ist wie zuvor. Aber mehr noch als die grossen Brüche interessieren Willemsen die fast unmerklichen, namenlosen Veränderungen: die feinen Haarrisse in einer Beziehung, das Altern von Menschen, Städten, Kunstwerken, die Enttäuschung, der Verlust, die Niederlage – die unaufhaltsame Arbeit der Zeit. Mal autobiographisch erzählend, mal beobachtend und reflektierend schreibt Roger Willemsen sein vielleicht persönlichstes Buch.
Portrait
Roger Willemsen, geboren 1955 in Bonn, gestorben 2016 in Wentorf bei Hamburg, arbeitete zunächst als Dozent, Übersetzer und Korrespondent aus London, ab 1991 auch als Moderator, Regisseur und Produzent fürs Fernsehen. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis in Gold, den Rinke- und den Julius-Campe-Preis, den Prix Pantheon-Sonderpreis, den Deutschen Hörbuchpreis und die Ehrengabe der Heinrich-Heine-Gesellschaft. Willemsen war Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität in Berlin, Schirmherr des Afghanischen Frauenvereins und stand mit zahlreichen Soloprogrammen auf der Bühne. Zuletzt erschienen im S. Fischer Verlag seine Bestseller ›Der Knacks‹, ›Die Enden der Welt‹, ›Momentum‹ und ›Das Hohe Haus‹. Über sein umfangreiches Werk gibt Auskunft der Band ›Der leidenschaftliche Zeitgenosse‹, herausgegeben von Insa Wilke.

Literaturpreise:

Rinke-Preis 2009

Julius-Campe-Preis 2011

Prix Pantheon-Sonderpreis 2012
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17989-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12.3/3 cm
Gewicht 344 g
Auflage 7. Auflage
Verkaufsrang 28550
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sprachgewaltig und intelligent
von Helga Herzog aus Steyr am 31.03.2009
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Knacks ist der Moment, indem das Leben die Richtung wechselt.Nicht die großen harten Brüche,sondern die ganz persönlichen Haarrisse interessieren den Autor.Der Knacks ereilt alle, Verlierer und Gewinner, Paare, Einzelgänger,Alte und Junge.Sprachgewaltig dringt Roger Willemsen in den Knacks der Welt und den Knacks in uns selb... Der Knacks ist der Moment, indem das Leben die Richtung wechselt.Nicht die großen harten Brüche,sondern die ganz persönlichen Haarrisse interessieren den Autor.Der Knacks ereilt alle, Verlierer und Gewinner, Paare, Einzelgänger,Alte und Junge.Sprachgewaltig dringt Roger Willemsen in den Knacks der Welt und den Knacks in uns selbst vor.

Wirklich toll!
von Tilda Tonnenweise am 08.12.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wunderbares Buch. Man erkennt sich selbst und dann auch wieder nicht. Erfährt vieles vom Leben. Dieses Buch hilft. Es hilft ohne Aufdringlichkeit, ohne zu belehren oder ohne neunmalklug sein zu wollen. Einfach gut!

ein aufwühlendes Buch
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 24.11.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Roger Willemsen hat mit seinem Buch "Der Knacks" ein sehr emotionales und nachdenkliches Werk geschaffen. Roger Willemsen ist auf der Suche nach dem "Knacks" im Leben, d. h. nach dem Punkt im Leben, in dem Veränderungen, gewollt oder ungewollt, zu entscheidenen Einflüssen und Erfahrungen führen, die den weiteren Lebensweg mitbes... Roger Willemsen hat mit seinem Buch "Der Knacks" ein sehr emotionales und nachdenkliches Werk geschaffen. Roger Willemsen ist auf der Suche nach dem "Knacks" im Leben, d. h. nach dem Punkt im Leben, in dem Veränderungen, gewollt oder ungewollt, zu entscheidenen Einflüssen und Erfahrungen führen, die den weiteren Lebensweg mitbestimmen. Diese Erfahrungen werden in einer Wortakrobatik mitgeteilt, die ich schon lange nicht mehr so komprimiert in einem Buch gelesen habe. Auf der Suche nach dem Knacks scheut sich der Autor nicht, eigene Erlebnisse beizusteuern. Es werden die Geburt, Kindheit, Liebe, Alter, Tod, u. v. m. angesprochen. Ein aufwühlendes und teilweise auch erhellendes Buch!