Warenkorb
 

Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie

Reclam Universal-Bibliothek Band 18710

Die 1905 erstmals veröffentlichten drei Abhandlungen gehören neben Freuds Traumdeutung unzweifelhaft zu seinen wichtigsten Schriften, was sich schon daran ablesen lässt, dass Freud selbst sie immer wieder überarbeitete und ergänzte – zu Lebzeiten erlebte der Band sechs Auflagen, die letzte erschien 1924. Seine Ausführungen zu »sexuellen Abirrungen«, zur »kindlichen bzw. infantilen Sexualität« (die er als erster thematisierte, geradezu entdeckte) und zu den Aufgaben der Pubertät stellen Meilensteine der Forschung dar.
Der Band gibt die letzte, sechste Auflage des Werkes wieder, verzeichnet aber die interessantesten Abweichungen, Ergänzungen und Kürzungen der vorhergehenden Auflagen. Ein genauer Kommentar und ein Nachwort erleichtern das Verständnis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
    [Vorwort zur zweiten Auflage]
    Vorwort zur dritten Auflage
    Vorwort zur vierten Auflage

    I. Die sexuellen Abirrungen
    1) Abweichungen in Bezug auf das Sexualobjekt
    A) Die Inversion
    B) Geschlechtsunreife und Tiere als Sexualobjekte
    2) Abweichungen in Bezug auf das Sexualziel
    a) Anatomische Überschreitungen
    b) Fixierungen von vorläufigen Sexualzielen
    3) Allgemeines über alle Perversionen
    4) Der Sexualtrieb bei den Neurotikern
    5) Partialtriebe und erogene Zonen
    6) Erklärung des scheinbaren Überwiegens perverser Sexualität bei den Psychoneurosen
    7) Verweis auf den Infantilismus der Sexualität

    II. Die Infantile Sexualität
    Die sexuelle Latenzperiode der Kindheit und ihre Durchbrechungen
    Die Äusserungen der infantilen Sexualität
    Das Sexualziel der infantilen Sexualität
    Die masturbatorischen Sexualäusserungen
    Die infantile Sexualforschung
    Entwicklungsphasen der sexuellen Organisation
    Quellen der infantilen Sexualität

    III. Die Umgestaltungen der Pubertät
    Das Primat der Genitalzonen und die Vorlust
    Das Problem der Sexualerregung
    Die Libidotheorie
    Differenzierung von Mann und Weib
    Die Objektfindung
    Zusammenfassung

    Anhang
    Zu dieser Ausgabe
    Anmerkungen
    Literaturhinweise
    Nachwort
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Lothar Bayer, Hans-Martin Lohmann
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 01.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018710-4
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 14.8/9.5/1.3 cm
Gewicht 92 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.90
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek mehr

  • Band 18706

    26353230
    Mathematik
    von Timothy Gowers
    Buch
    Fr.9.90
  • Band 18707

    18681229
    Die griechische Kunst
    von Haritini Kotsidu
    Buch
    Fr.14.90
  • Band 18708

    18681176
    Texte zur Theorie der Fotografie
    von Bernd Stiegler
    Buch
    Fr.18.90
  • Band 18709

    45290503
    An Enquiry Concerning Human Understanding / Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand
    von David Hume
    Buch
    Fr.19.90
  • Band 18710

    18681241
    Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
    von Sigmund Freud
    Buch
    Fr.8.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 18711

    18681252
    Leben und Meinungen von Tristram Shandy, Gentleman
    von Laurence Sterne
    (2)
    Buch
    Fr.19.90
  • Band 18713

    18681254
    Sämtliche Schriften und Interviews zur Musik
    von Claude Debussy
    Buch
    Fr.14.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.