Warenkorb
 

Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht

Gelassen durch stürmische Zeiten

Wenn Jugendliche unerreichbar scheinen: Jesper Juuls Beziehungsbuch zur Pubertät

In der Pubertät braucht es neue Wege für ein Miteinander, denn Erziehung wie in Kindertagen nützt nichts mehr: Jesper Juuls brandaktueller Bestseller basiert auf einem Intensivseminar, in dem Eltern und Jugendliche gemeinsam mit dem Familientherapeuten Lösungen für ihre Probleme erprobten. Orientierung, die weiterhilft.

So klappt Kommunikation mit Jugendlichen, die dichtgemacht haben
Zahlreiche Beispiele zu brennenden Elternfragen

Portrait
Jesper Juul, geb. 1948 in Dänemark, ist einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas, Konfliktberater und Gründer von familylab international. Durch zahlreiche Seminare, Vorträge, Medienauftritte und erfolgreiche Elternbücher wurde er international bekannt. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, beeindruckt Fachleute und Eltern immer wieder neu. Mit seinen Bestsellern »Nein aus Liebe« und »Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht« hat er sich endgültig in die vorderste Riege der Erziehungs- und Beziehungsautoren geschrieben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Mathias Voelchert
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-466-30871-2
Verlag Kösel
Maße (L/B/H) 22.4/14/2.3 cm
Gewicht 378 g
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 10192
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
0
1
0
0

Etwas anstrengend
von einer Kundin/einem Kunden aus Gilgenberg am 11.04.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe 3 Mädchen und wollte mit diesem Buch lernen, wie ich vielleicht mit mehr Geduld, gewisse Situationen meistere. Als ich dieses Buch las, habe ich bemerkt, dass ich ständig mit den Gedanken abschweife und den Absatz erneut lesen muss. Es wird viel geredet und wenig gesagt. Auch hat es mir bei meinen Fragen keineswegs ge... Ich habe 3 Mädchen und wollte mit diesem Buch lernen, wie ich vielleicht mit mehr Geduld, gewisse Situationen meistere. Als ich dieses Buch las, habe ich bemerkt, dass ich ständig mit den Gedanken abschweife und den Absatz erneut lesen muss. Es wird viel geredet und wenig gesagt. Auch hat es mir bei meinen Fragen keineswegs geholfen. Ich möchte die Qualität des Buches nicht mildern, vielleicht ist mein Intelligenz dafür einfach nicht hoch genug.

Wir sind nicht allein!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 24.05.2011

Wir Eltern pubertierender Menschen und die Pubertierenden selber sind nicht allein.Jesper Juul nimmt uns lächelnd in die Arme,drückt uns ganz fest und hat uns lieb.So fühle ich mich beim Lesen dieses Buches.Weder ich noch mein Kind sind Monster,wir sind einfach Menschen,die gerade eine große Veränderung durchmachen.Gemeinsam und... Wir Eltern pubertierender Menschen und die Pubertierenden selber sind nicht allein.Jesper Juul nimmt uns lächelnd in die Arme,drückt uns ganz fest und hat uns lieb.So fühle ich mich beim Lesen dieses Buches.Weder ich noch mein Kind sind Monster,wir sind einfach Menschen,die gerade eine große Veränderung durchmachen.Gemeinsam und manchmal auch gegeneinander.Aber dass gerade macht uns reifer und stärker.Nur Mut,auch das werden wir gemeinsam überstehen.

Überzeugende Hilfe für Eltern
von einer Kundin/einem Kunden aus Krefeld am 20.06.2010

Ein wirklich zeitgemäßer Erziehungsratgeber zum Thema Pubertät, der die Gefühle und Bedürfnisse sowohl der Jugendlichen als auch der Eltern gleich ernst nimmt und repektvoll gegenüberstellt. Jesper Juul versucht zwischen allen Beteiligten eine gute Kommunikation in Gang zu bringen ohne unangenehme Wahrheiten zu verschweigen. ... Ein wirklich zeitgemäßer Erziehungsratgeber zum Thema Pubertät, der die Gefühle und Bedürfnisse sowohl der Jugendlichen als auch der Eltern gleich ernst nimmt und repektvoll gegenüberstellt. Jesper Juul versucht zwischen allen Beteiligten eine gute Kommunikation in Gang zu bringen ohne unangenehme Wahrheiten zu verschweigen. Es gibt in dem Buch ausführliche Artikel zu konkreten Familiensituationen wie z.B. Patchworkfamilien, Schulprobleme und Medienkonsum, in denen man gute Lösungsansätze für die eigenen Schwierigkeiten finden kann. Mir gefällt das Buch sehr.