Warenkorb
 

Ente, Tod und Tulpe

Kleine Geschenkausgabe

„Ein Kinderbuch? Kein Kinderbuch? Ein Buch vom Leid? Ein Buch vom Schluss? Erzählt es eine Fabel? Ein Märchen? Überhaupt eine Geschichte? Oder ist es vielmehr eine Meditation?“, fragte sich Benedikt Erenz in der „Zeit“, als Ente, Tod und Tulpe vor drei Jahren erschien. Und befand, dass es ein Buch sei für kleine Menschen und für grosse Menschen: Ein meisterhaftes und ein unendlich tröstliches Buch, das in den verschiedensten Regalen seinen Platz finden könne. Womit er ganz richtig lag: Das Buch wurde im deutschsprachigen Raum bislang über 50.000mal verkauft und in sechzehn Sprachen übersetzt. Nun erscheint Ente, Tod und Tulpe in handlichem Format und edler Ausstattung, für alle, die es nicht ins Regal stellen, sondern immer in der Tasche dabei haben wollen.
Portrait
Wolf Erlbruch, geboren 1948 in Wuppertal, gehört zu Deutschlands populärsten Illustratoren. Viele seiner Kinderbücher sind längst Klassiker und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. 2006 erhielt Erlbruch den Hans Christian Andersen-Preis für sein Gesamtwerk.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88897-657-5
Verlag Antje Kunstmann
Maße (L/B/H) 15.9/12.8/1 cm
Gewicht 109 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen bunten Bildern 16 cm
Auflage 7
Verkaufsrang 3840
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
22
0
0
0
0

Liebevoller Umgang mit einem schweren Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 26.01.2019

Mit diesem Buch wird sanft und liebevoll mit dem Thema Tod umgegangen. Sehr zu empfehlen nicht nur für Kinder, sondern für Menschen jeden Alters, da dieses Thema in unserer Gesellschaft, trotz viel Engagements, immer noch zu oft tabuisiert wird. Das Format ist wunderbar und kann immer mit auf die Reise genommen werden.

von einer Kundin/einem Kunden am 07.03.2018
Bewertet: anderes Format

Der Tod wird hier schonend herüber gebracht. Ein Bilderbuch, das durch seine tollen Illustrationen überzeugt. Ich finde das Buch richtig klasse!!!

von einer Kundin/einem Kunden aus Saarbrücken am 07.12.2017
Bewertet: anderes Format

Auf eine sehr liebevolle und tröstliche Art und Weise zeigt dieses kleine Buch den Tod, wie er ist. Ich mag die Illustrationen von Erlbruch sehr.