Warenkorb
 

Namibia

Abenteuerliche Begegnungen mit Menschen, Landschaften und Tieren

Funkelnder Sternenhimmel und feurige Sonnenuntergänge, reiches Tierleben und karge Wüstenlandschaften, koloniales Trauma und nationales Selbstbewusstsein: Namibia ist rätselhaft und voll unterschiedlicher Facetten. Carmen Rohrbach hat dieses Land erkundet und wieder einen fesselnden Reisebericht verfasst.
Portrait
Carmen Rohrbach, geboren in Bischofswerda, ist Entdeckerin aus Leidenschaft. Sie studierte Biologie in Greifswald und Leipzig und schloss mit der Promotion in München ab. Ihre Reisen führten sie nach Südamerika, Afrika, Asien und Arabien, auf dem Jakobsweg durch Frankreich und Spanien und entlang der Isar durch Bayern und Österreich, stets auf der Suche nach intensiven Begegnungen und Naturerlebnissen. Heute ist sie die beliebteste Reiseschriftstellerin Deutschlands, dreht Dokumentarfilme, schreibt für Zeitschriften und hält Vorträge über ihre Reisen. Mit ihren persönlich geschriebenen Reiseberichten hat sie sich inzwischen eine grosse Fangemeinde erworben. Bei MALIK und MALIK NATIONAL GEOGRAPHIC erschienen mehr als zehn Bücher von Carmen Rohrbach, darunter der Spiegel-Bestseller »Unterwegs sein ist mein Leben«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.02.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-40294-1
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18.3/12.2/2 cm
Gewicht 290 g
Abbildungen mit 1 Übers.-Kte., Farbfotos auf Taf. 18,5 cm
Auflage 5. Auflage
Verkaufsrang 49879
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein faszinierendes Land sprachlich gewandt dargestellt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 09.07.2011

Ich bin an für sich kein ausgesprochener Fan von Reiseliteratur, da es sich dabei meiner Erfahrung nach, oft um langatmige, schier endlose Beschreibungen von Flora und Fauna oder banale Urlaubserlebnisse handeln kann. Diese Buch ist anders!!! Die Autorin beschreibt ihre vielfältigen persönlichen Eindrücke so anschaulich u... Ich bin an für sich kein ausgesprochener Fan von Reiseliteratur, da es sich dabei meiner Erfahrung nach, oft um langatmige, schier endlose Beschreibungen von Flora und Fauna oder banale Urlaubserlebnisse handeln kann. Diese Buch ist anders!!! Die Autorin beschreibt ihre vielfältigen persönlichen Eindrücke so anschaulich und emotional, dass man die Szene förmlich vor sich sieht als wäre man dort. Dabei kommen neben den "obligatorischen" Beschreibungen von Tieren und Pflanzen auch Land, Leute, Kultur und Geschichte des Landes in einem ausgewogenen Verhältnis nicht zu kurz. Das Buch ist sprachlich ausgesprochen gut und in keinster Weise banal, was sicher auf den wissenschaftlichen Background der Autorin zurückzuführen ist. Ich kann das Buch, egal ob man plant nach Namibia zu reisen, oder einfach nur um einen farbenfrohen und äußerst lehrreichen, wie unterhaltsamen Eindruck zu bekommen, uneingeschränkt empfehlen!!!

Eine unvergessliche Reise durch ein faszinierendes Land
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 25.12.2010

Carmen Rohrbach gelingt es die Faszination des Landes Namibia in ihrer Vielfältigkeit zu beschreiben. Da sie selbst, mit wissenschaftlichem Hintergrund geschult und als risikofreudige Reisejournalistin, eine Reise durch den Großteil des Landes unternimmt, ist man förmlich mit unterwegs zu den unterschiedlichen Naturschauspielen ... Carmen Rohrbach gelingt es die Faszination des Landes Namibia in ihrer Vielfältigkeit zu beschreiben. Da sie selbst, mit wissenschaftlichem Hintergrund geschult und als risikofreudige Reisejournalistin, eine Reise durch den Großteil des Landes unternimmt, ist man förmlich mit unterwegs zu den unterschiedlichen Naturschauspielen dieses weitläufigen wunderschönen Landes. Ich habe dieses Buch vor einem 8-monatigen Namibia Aufenthalt geschenkt bekommen, es hat mich hervorragend eingestimmt auf die Natur und Geschichte des Landes und nachdem ich dieses Land nun selbst bereist habe kann ich nur sagen: hervorragend gelungener Reisebericht, der fesselt und Lust macht Namibia kennen zu lernen!