Warenkorb

Aussöhnung mit dem inneren Kind

(Esoterik)

In diesem Buch geht es um die Balance zwischen einem liebenden Erwachsenen und dem geliebten inneren Kind. Verletzungen aus der eigenen Kindheit brauchen nicht länger unser Erwachsenendasein zu vergiften. Indem wir unseren Eltern vergeben und mit dem wachsenden Bewusstsein für das eigene innere Kind selbst bessere Eltern werden, kann die von Generation zu Generation weitergegebene Wunde geheilt werden.
Portrait
Dr. Erika J . Chopich, Psychotherapeutin, entwickelte mit Margaret Paul die als »Inner Bonding« bezeichnete Therapieform und lebt in Santa Fé.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 01.10.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-35731-7
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18.8/12/2.2 cm
Gewicht 246 g
Auflage 19. Auflage
Übersetzer Angelika von Bardeleben
Verkaufsrang 12621
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Didaktisch nicht ausgereift
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 24.02.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch umfasst 246 eng beschriebene Seiten und der Aufbau ist ingesamt eher bandwurmartig als denn strukturiert. Man hätte einiges enger und übersichtlicher fassen können. Vor allem die vielen Beispiele und Dialoge mit den Klienten (wie bei Jack Konfield] halte ich für außerordentlich 1. überflüssig und 2. gefährlich. Überf... Das Buch umfasst 246 eng beschriebene Seiten und der Aufbau ist ingesamt eher bandwurmartig als denn strukturiert. Man hätte einiges enger und übersichtlicher fassen können. Vor allem die vielen Beispiele und Dialoge mit den Klienten (wie bei Jack Konfield] halte ich für außerordentlich 1. überflüssig und 2. gefährlich. Überflüssig, weil es nicht meine Dialoge sind, sondern die von anderen Personen. Da ich das Buch nicht als Therapeut lese, ist der Erkenntnisgewinn für mich selber nahe null. Gefährlich deshalb, weil damit ein Risiko der Gegenübertragung steigt. Man sollte vor dem Kauf einmal in das Buch schauen und sich überlegen, ob es zu einem passt. Zu mir tut es das nicht.

Tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 17.08.2017

Sehr schön und verständlich geschriebenes Buch, die Psychologie wird erstklassig beschrieben. Das Buch regt zum denken an und genau das soll es ja. Klasse !!! Absolut empfehlenswert für Alle die sich selbst suchen.

Aussöhnung mit dem inneren Kind
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2009

Aussöhnung mit dem inneren Kind: Ein sehr detailiertes, praxisnahes Buch. Mit dessen Hilfe und Art der Darstellung psychlogischer Vorgänge kann ein Selbstcoaching gut gelingen.