Meine Filiale

Das Lied der Maori

Roman

Neuseeland-Trilogie / Weiße Wolke Band 2

Sarah Lark

(4)
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Das Lied der Maori

    Lübbe

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Lübbe

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen
  • Das Lied der Maori

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.90

    ePUB (Lübbe)

Hörbuch (CD)

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Das Lied der Maori

    6 CD (2011)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    6 CD (2011)

Hörbuch-Download

Fr. 9.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Neuseeland, 1893: William Martyn ist gebildeter und kultivierter als die übliche Klientel, die es auf der Suche nach Gold nach Queenstown verschlägt. Kein Wunder, denn Will ist der Sohn irischer Landadeliger. Die temperamentvolle Elaine verliebt sich in ihn, und er scheint nicht abgeneigt, doch dann kommt Kura-Maro-Tini zu Besuch, Elaines Cousine und Halb-Maori, deren exotischer Schönheit und Freizügigkeit William sofort erliegt.

Der zweite Teil der farbenprächtigen Neuseeland-Saga nach Im Land der weissen Wolke.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 800 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783838701240
Verlag Lübbe
Originaltitel Wolkenschatten
Dateigröße 2304 KB
Verkaufsrang 41605

Weitere Bände von Neuseeland-Trilogie / Weiße Wolke

mehr

Portrait

Sarah Lark

Unter dem Namen Christiane Gohl kam die deutsche Schriftstellerin 1958 in Bochum zur Welt. Bei ihren Lesern ist sie besser bekannt unter ihren Pseudonymen Sarah Lark, Ricarda Jordan und Elisabeth Rotenberg. Sie veröffentlichte neben Kinder- und Jugendbüchern auch Sachbücher und historische Romane. Christiane Gohl ist promovierte Pädagogin und war nach ihrem Studium erst als Werbetexterin und Reiseleiterin tätig. Dort entdeckte sie ihre große Liebe zu Neuseeland. Später wurde Christiane Gohl Journalistin und Fachautorin im Bereich Pferde und Reitsport. Mit ihren Büchern erreichte sie in kürzester Zeit Bestsellerstatus, sowohl mit ihren Jugendbüchern wie auch mit ihren historischen Romanen. Am bekanntesten darunter sind sie Neuseelandromane, die sie unter dem Pseudonym Sarah Lark veröffentlichte.
Christiane Gohl betreibt neben ihrer Tätigkeit als Autorin eine Pferdezucht in Andalusien, hier lebt sie auch seit einigen Jahren.

Meinung der Redaktion
Sarah Larks Neuseeland-Sagen sprengen die Grenzen, die bisher im romantischen Abenteuergenre gegolten haben. Wenn Hollywood einen epischen Stoff à la Australien zum Verfilmen sucht, dann sollte es sofort bei Sarah Lark zugreifen.

Artikelbild Das Lied der Maori von Sarah Lark

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.09.2020
Bewertet: anderes Format

Auch der zweite Teil der Neuseelandtrilogie überzeugt mit starken Frauen, unvergleichlichen Schicksalen und großen Geschichten. Sarah Lark ist eine großartige Erzählerin, die ihre weiträumig angelegten Handlungen souverän und berührend komponiert.

Sarah Lark
von einer Kundin/einem Kunden aus Willingen am 19.05.2017

Super Buch, Vorteil beim E - Book ist, man kann sich Leseproben runterladen und dann entscheiden ob man dieses lesen möchte oder nicht.

gelungene Fortsetzung!
von Jasmin von Allmen aus Belp am 21.08.2013

Auch der zweite Teil der Neuseeland-Saga von Sarah Lark ist sehr unterhaltsam! Dieses Mal geht es um Elaine, Gwyns Enkelin, die im Zentrum dieser Geschichte steht. Sowohl neue als auch alte Protagonisten tauchen im Verlauf der Geschichte auf, die man wieder lieben oder nicht mögen lernt. Sehr empfehlenswert!


  • Artikelbild-0