Warenkorb
 

SALE - 50% AUF AUSGEWÄHLTE ARTIKEL*

The Hunger Games

Winner of the Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2009

Hunger Games Band 1

In a future North America, where the rulers of Panem maintain control through an annual televised survival competition pitting young people from each of the twelve districts against one another, sixteen-year-old Katniss's skills are put to the test when she voluntarily takes her younger sister's place.
Portrait

Suzanne Collins' debut novel, Gregor the Overlander, the first book in The Underland Chronicles, received wide praise both in the United States and abroad. The series has been a New York Times bestseller and received numerous accolades. Also a writer for children's television, Suzanne lives with her family in Connecticut.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 374
Altersempfehlung 12 - 17
Erscheinungsdatum 01.07.2010
Sprache Englisch
ISBN 978-0-439-02352-8
Verlag Scholastic US
Maße (L/B/H) 20.3/13.3/2.5 cm
Gewicht 330 g
Verkaufsrang 28101
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Hunger Games

  • Band 1

    20111370
    The Hunger Games
    von Suzanne Collins
    (19)
    Buch
    Fr.19.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    34945253
    Catching Fire
    von Suzanne Collins
    Buch
    Fr.16.90
  • Band 3

    39376852
    Mockingjay
    von Suzanne Collins
    Buch
    Fr.19.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
9
1
0
0
0

Ich liebe es
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2013

ich lese das buch nun schon zum zweiten mal und es ist immernoch hochgradig spannend. die charaktere sind toll dargestellt. Peeta wird der herzbubi aller leser. stellenweise gibt es momente zum lachen auch wenn die umstände tragisch sind. es ist ein perfekter mix aus brutalität, fiktion, natur, essen, liebe und verrücktheit ... ich lese das buch nun schon zum zweiten mal und es ist immernoch hochgradig spannend. die charaktere sind toll dargestellt. Peeta wird der herzbubi aller leser. stellenweise gibt es momente zum lachen auch wenn die umstände tragisch sind. es ist ein perfekter mix aus brutalität, fiktion, natur, essen, liebe und verrücktheit auch der zweite teil (catching fire) ist sehr zu empfehlen, alles ist sehr unerwartet und die neuen tribute sind einfach klasse und es macht super spaß der geschichte zu folgen und man leidet mit mit den charakteren, wird wütend auf katniss und betet für peeta. es ist einfach grandios welche power hinter diesen wörtern steckt. bei teil 3 (mockingjay) gehen oft die meinungen außeinander, der einen hälfte gefällt es gar nicht, der anderen total. ich fand auch diesen buch super klasse mit einer mentalen tiefe hinter den gedanken und handlungen die trilogie ist sehr zu empfehlen. mich hat sie zufrieden und enttäuscht zugleich hinterlassen so eine reihe hab ich noch nie gelesen. meine ganze gefühlswelt wurde angesprochen und zum schluss war es als hätte man mich im regen stehen lassen. auch jetz, wochen nachdem ich die trilogie durch hab, geht sie mir nicht aus dem kopf und dass der neue film bald raus kommt hilft auch nicht wirklich :D

Spannend, aber auch heftig!
von Jascha Koch aus Wuppertal am 27.01.2012

Der Auftakt der Hunger Games Trilogie kann mit viel Spannnung, toller Atmosphäre und starken Charakteren aufwarten. Allerdings sollte man bedenken, dass der Grundgedanke - Jugendliche kämpfen in einer Arena ums Überleben - vor Allem als Jugendbuch wirklich heftig ist. Ist man bereit sich auf diesen Gedanken einzulassen bekommt... Der Auftakt der Hunger Games Trilogie kann mit viel Spannnung, toller Atmosphäre und starken Charakteren aufwarten. Allerdings sollte man bedenken, dass der Grundgedanke - Jugendliche kämpfen in einer Arena ums Überleben - vor Allem als Jugendbuch wirklich heftig ist. Ist man bereit sich auf diesen Gedanken einzulassen bekommt man eine klasse Geschichte und sehr viel Spaß beim Lesen!!

Die Tribute von Panem
von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2011

Panem et circenses! Lasset die Spiele beginnen und möge das Glück mit euch sein! Eine von der ersten bis zur letzten Seite packende Geschichte, die Hunger nach mehr macht!