Warenkorb
 

Die Wanderhure

Wanderhure Band 1

Eine Frau kämpft in der grausamen Welt des Mittelalters um ihr Glück.
Konstanz im Jahre 1410: Als Graf Ruppert um die Hand der schönen Bürgerstochter Marie anhält, kann ihr Vater sein Glück kaum fassen. Er ahnt nicht, dass es dem adligen Bewerber nur um das Vermögen seiner künftigen Frau geht und dass er dafür vor keinem Verbrechen zurückscheut. Marie und ihr Vater werden Opfer einer gemeinen Intrige, die das Mädchen zur Stadt hinaustreibt. Um zu überleben, muss sie ihren Körper verkaufen. Aber Marie gibt nicht auf ...

Die Wanderhure von Iny Lorentz im eBook!
Portrait
Iny Lorentz ist ein Synonym des Autorenehepaares Ingrid Klocke und Elmar Wohlrath, die historische Romane schreiben. Ingrid Klocke wurde 1949 in Köln geboren, machte nach der Schule eine Ausbildung zur Arzthelferin und holte ihr Abitur auf der Abendschule nach. Danach wollte sie Medizin studieren, musste aufgrund mangelnder finanzieller Reserven aber abbrechen und sich neu orientieren. Dann ließ sie sich zur Programmiererin ausbilden, zog nach München und arbeitete in einer großen Versicherung als EDV- Spezialistin. Dort lernte sie ihren Mann Elmar Wohlrath kennen. Er stammt aus Franken und wuchs auf in einem kleinen Bauerndorf mit fünf Höfen auf. Beide haben das Interesse und die Begeisterung fürs Schreiben schon früh entdeckt: schon als Schüler begann Elmar zu schreiben, ebenso wie seine Frau Ingrid. Beide veröffentlichten frühe Werke in den Fan- Zeitschriften eines SF- Clubs und wurden vom Verleger angesprochen, ihre Anthologien zu veröffentlichen. Seit 1982 ist das Paar verheiratet und schon früh war für beide ebenfalls klar, dass sie gut zusammen Romane schreiben können. Das erste gemeinsame Buch war ein Kinderbuch, dem mehrere Bücher zu Fernsehserien folgten und schließlich 2003 mit "Die Kastratin" der erste historische Roman erschien. Der große Erfolg unter Iny Lorentz stellte sich mit "Die Wanderhure" von 2004 ein, dem sich mehrere Folgeromane anschlossen. Das Schriftstellerehepaar um Iny Lorentz hat sich seit 2007 aus dem "normalen" beruflichen Alltag in der Versicherung zurückgezogen und die beiden sind nun als freie Schriftsteller tätig.

Meinung der Redaktion Spannend und interessant beschreibt Iny Lorentz in ihren Romanen die Vergangenheit, so dass man als Leser sehr gut eintauchen kann sowohl in die Zeit, als auch in die Perspektiven der Personen. Als Leser verschlingt man die Werke förmlich, weil sie einen so in den Bann ziehen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 624 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426555699
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel Die Wanderhure I
Dateigröße 1081 KB
Verkaufsrang 4659
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Wanderhure

  • Band 1

    20423073
    Die Wanderhure
    von Iny Lorentz
    (121)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    31045087
    Die Rache der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.2
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    20422617
    Das Vermächtnis der Wanderhure (Die Wanderhure Band 3)
    von Iny Lorentz
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 4

    20422441
    Die Tochter der Wanderhure / Wanderhure Bd.4
    von Iny Lorentz
    (15)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 5

    30188737
    Töchter der Sünde / Die Wanderhure Bd.5
    von Iny Lorentz
    (10)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 6

    39260373
    Die List der Wanderhure / Die Wanderhure Bd.6
    von Iny Lorentz
    (16)
    eBook
    Fr.5.50

Kundenbewertungen

Durchschnitt
121 Bewertungen
Übersicht
78
32
10
0
1

Böse Intrigen, Hass und Liebe sind vereint.
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sie lieben es, in das Mittelalter einzutauchen? Dann sind sie hier, im Jahre 1410 in Konstanz, genau richtig. Marie, eine brave Bürgerstochter Konstanz, wird mit dem jungen, angesehenen Grafen Ruppert verlobt. Doch einen Tag vor der Hochzeit, wird Marie Opfer böser Intrigen ihres Verlobten. Die Folgen für sie sind schrecklich. ... Sie lieben es, in das Mittelalter einzutauchen? Dann sind sie hier, im Jahre 1410 in Konstanz, genau richtig. Marie, eine brave Bürgerstochter Konstanz, wird mit dem jungen, angesehenen Grafen Ruppert verlobt. Doch einen Tag vor der Hochzeit, wird Marie Opfer böser Intrigen ihres Verlobten. Die Folgen für sie sind schrecklich. Sie wird gegeißelt und aus ihrer Heimatstadt vertrieben. Nun ist Marie dazu verdammt, das Leben einer Wanderhure zu führen. Doch sie sinnt auf Rache und ist fest davon überzeugt, dass diese eines Tages auch kommt. Ich habe alle Bücher von Iny Lorentz verschlungen und mit diesem, einem der ältesten Werke, bin ich dem Münchener Autorenpaar verfallen!!!

Bewertung E-Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 11.02.2017

Bin sehr zufrieden. Alles okay. Ich habe keine Probleme und es funktioniert alles so wie ich es mir vorgestellt habe.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Klasse Auftakt für eine mitreißende Serie. Gut auch für Neueinsteiger im Histo-Genre.