Warenkorb
 

Wie Siddhartha zum Buddha wurde

Eine Einführung in den Buddhismus

Thich Nhat Hanh erzählt in diesem Buch die Lebensgeschichte des Siddhartha Gautama, eines Menschen, der nach vielen Jahren der spirituellen Suche schliesslich zum Buddha, zum „Erwachten“, wird.Auf sehr bildhafte, anschauliche Weise schildert der Autor die verschiedenen Lebensabschnitte Siddharthas, zeigt ihn als Jugendlichen, dem das Leben in Wohlstand und Sicherheit zu eng wird; als Ehemann und Vater, der Frau und Kind verlässt, um die Erleuchtung zu erreichen; und als den, der schliesslich die Befreiung vom Leiden 64257;ndet und diese bis zum Ende seines Lebens unermüdlich lehrt. Dieses Buch ist aber weit mehr als die Beschreibung eines aussergewöhnlichen Lebensweges,es ist gleichzeitig eine ausgezeichnete Einführung in die buddhistische Geisteswelt und vermittelt in verständlicher Form die wichtigsten Lehren des Buddha.
Portrait
Thich Nhat Hanh, geb. 1926 in Vietnam, ist einer der bekanntesten spirituellen Lehrer unserer Zeit. Der Zen-Meister, Autor, Dichter und Friedensaktivist lebt seit seinem Engagement für ein Ende des Vietnam-Kriegs in Frankreich im Exil. Das von ihm gegründete Praxiszentrum 'Plum Village' besuchen jährlich tausende von Menschen aus aller Welt. Thich Nhat Hanh ist Autor zahlreicher Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Er wurde von Martin Luther King für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen und bereist seit Jahren die ganze Welt, um Menschen aller Kulturen die Kunst des achtsamen Lebens näherzubringen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.09.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89901-347-4
Verlag Kamphausen Media GmbH
Maße (L/B/H) 20.9/13.6/3.5 cm
Gewicht 717 g
Originaltitel Old path white clouds
Auflage 8. Auflage
Übersetzer Ursula Richard
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 43.90
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Super Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Unken am 05.07.2018

Das Buch ist perfekt für Leute die auf nette Weise (durch eine Geschichte) über den Buddhismus lernen. Es ist nicht kompliziert, sondern wirklich sehr gut, einfach aber dennoch spannend aufgebaut!! Top Buch !!!

wunderschöne Einführung in den Buddhismus
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainz am 29.03.2011

Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte Buddhas in Romanform. Beim Lesen erfährt man die wesentlichen Prinzipien des Buddhismus z.B. die vier edlen Wahrheiten, die Bedeutung von Liebe und Mitgefühl, Achtsamkeit und Meditation. Das Buch ist in einer sehr schönen Sprache geschrieben. Bei mir persönlich führt das Lesen dazu, d... Dieses Buch erzählt die Lebensgeschichte Buddhas in Romanform. Beim Lesen erfährt man die wesentlichen Prinzipien des Buddhismus z.B. die vier edlen Wahrheiten, die Bedeutung von Liebe und Mitgefühl, Achtsamkeit und Meditation. Das Buch ist in einer sehr schönen Sprache geschrieben. Bei mir persönlich führt das Lesen dazu, dass ich mich sehr wohl und friedlich fühle. Wenn es mir manchmal nicht so gut geht, fühle ich mich getröstet. Dieses Buch zählt zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und ich empfehle es jedem, der sich für den Buddhismus interessiert.

Seelenmassage
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2010

Ich habe mich vor dem Lesen dieses Buches weder mit dem Buddhismus befasst, noch habe ich etwas von Thich Nhat Hanh gelesen.Beides wird sich nach der Lektüre ändern. Der vietnamesische Zen-Meister schildert in einer klaren leicht verständlichen Sprache das Leben und Wirken des Buddha. Das 559 Seiten umfassende Buch ist in 81 Kap... Ich habe mich vor dem Lesen dieses Buches weder mit dem Buddhismus befasst, noch habe ich etwas von Thich Nhat Hanh gelesen.Beides wird sich nach der Lektüre ändern. Der vietnamesische Zen-Meister schildert in einer klaren leicht verständlichen Sprache das Leben und Wirken des Buddha. Das 559 Seiten umfassende Buch ist in 81 Kapitel unterteilt, die man auch einzeln lesen kann.Am Ende des Buches sind sie nochmals mit einer kurzen Inhaltsangabe und vielen Quellenhinweisen aufgeführt. Jedes Kapitel hat für mich mindestens eine Weisheit enthalten, die auf meine jeweilige Lebenssituation gepasst hat und mir "Erleuchtung" gebracht hat. Fazit: Für interessierte Laien absolut lesenswert, da das Buch nicht zu tiefgründig ist und doch einen Einblick in die buddhistische "Gedankenwelt" ermöglicht.