Warenkorb
 

Die Rache des schönen Geschlechts

Commissario Montalbano lernt das Fürchten

Commissario Montalbano Band 3

Weitere Formate

Taschenbuch
Commissario Montalbano hat es wirklich nicht leicht, denn trotz Fieberschüben und Gebirgskoller ist sein Einfallsreichtum überaus gefragt. Doch zum Glück gibt es immer ein paar Dinge, die seine gute Laune am Leben erhalten: das Meer vor
seiner Haustür in Marinella, die Köstlichkeiten in der Trattoria San Calogero und - die Frauen. Was wäre die Welt ohne das schöne Geschlecht, dem sowohl Montalbano als auch der Sizilianer im Allgemeinen und überhaupt alle Männer irgendwie
verbunden sind: intelligente Frauen, schöne Frauen - aber vor allem gefährliche Frauen, die auf Rache sinnen? Und Frauen rächen sich nicht irgendwie, sondern auf raffinierte Weise, giftig, mit spitzer Zunge und anderen - garantiert
tödlichen - Waffen.
Portrait
Andrea Camilleri wurde 1925 in Porto Empedocle, Sizilien, geboren und lebt heute in Rom. Seine historischen Romane und Krimis lösten in den vergangenen Jahren ein regelrechtes Camilleri-Fieber aus und stürmten sämtliche vorderen Pätze auf den italienischen Bestseller-Listen. Camilleris Hauptfigur, Commissario Salvo Montalbano, gilt inzwischen weltweit als Inbegriff sizilianischer Lebensart und einfallsreicher Kriminalistik.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.06.2010
Sprache Deutsch, Italienisch
EAN 9783838703220
Verlag Lübbe
Originaltitel La paura di Montalbano
Dateigröße 1575 KB
Übersetzer Christiane von Bechtolsheim
Verkaufsrang 8647
eBook
eBook
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Commissario Montalbano mehr

  • Band 1

    38236293
    Montalbanos allererster Fall
    von Andrea Camilleri
    (4)
    eBook
    Fr.2.90
  • Band 2

    38235948
    Immer Montags
    von Andrea Camilleri
    eBook
    Fr.2.90
  • Band 3

    22877042
    Die Rache des schönen Geschlechts
    von Andrea Camilleri
    (2)
    eBook
    Fr.12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    43733663
    Tod auf offenem Meer & Zimmer Nummer zwei
    von Andrea Camilleri
    eBook
    Fr.2.90
  • Band 5

    43733658
    Parallele Ermittlungen & Der ehrliche Dieb
    von Andrea Camilleri
    eBook
    Fr.2.90
  • Band 6

    43733680
    Die gestohlene Karte & Eine Aprikose
    von Andrea Camilleri
    eBook
    Fr.2.90
  • Band 7

    43733697
    Die gütliche Einigung & Gängiger Praxis entsprechend
    von Andrea Camilleri
    eBook
    Fr.2.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Herrlich kribbelnd
von einer Kundin/einem Kunden aus Engelburg am 07.08.2018

Es ist einfach immer wieder so: Salvo Montalbanos „Erzählung“ plätschert so herrlich kribbelnd dahin und man hat erst nach der letzten Seite wieder seine Ruhe.

Montalbano 3 x lang / 3 x kurz !
von TRIPREPORTER (+JAN98) am 22.03.2008
Bewertet: Taschenbuch

In diesem Band lesen wir sechs Storys mit Commissario Montalbano. Drei lange Erzählungen und drei kurze Geschichten. Viele aus den vorhergehenden Titeln bekannte Personen tauchen auf, Orazio Genco, der Einbrecher, Signora Vasile Cozzo usw.. Eine nette Lektüre für einen entspannten Abend, nicht wirklich immer mit der klass... In diesem Band lesen wir sechs Storys mit Commissario Montalbano. Drei lange Erzählungen und drei kurze Geschichten. Viele aus den vorhergehenden Titeln bekannte Personen tauchen auf, Orazio Genco, der Einbrecher, Signora Vasile Cozzo usw.. Eine nette Lektüre für einen entspannten Abend, nicht wirklich immer mit der klassischen Krimihandlung aber über alles durchaus empfehlenswert.