Warenkorb
 

Teufelsleib

Ein neuer Fall für Peter Brandt

Peter-Brandt-Reihe Band 5

Kommissar Peter Brandt ist gerade aus einem Kurzurlaub mit seiner Freundin, der Staatsanwältin Elvira Klein, zurück, als er mit einem besonders seltsamen Mordfall konfrontiert wird. Am Mainufer in Offenbach wird eine Hausfrau tot aufgefunden. Das Merkwürdige daran: In ihrer Hand hält sie einen Olivenzweig, und in ihrem Mund findet man eine Olive und eine Taubenfeder.
Sehr schnell stösst der Kommissar auf das Geheimnis der Toten: Sie ging offenbar einem äusserst lukrativen Nebenerwerb nach, genau wie zwei weitere Frauen, die in den letzten zwölf Monaten ermordet wurden. Peter Brandt betritt eine Welt aus religiösem Fanatismus, Gewalt und Rache.

Teufelsleib von Andreas Franz: packender Thriller im eBook!
Portrait
Andreas Franz' grosse Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die grosse Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011.

Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie in der Wetterau unweit von Frankfurt. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan - und schliesslich selbst Autor. Als er einen Krimi bei Droemer-Knaur anbot, war Daniel Holbe überrascht von der Reaktion des Verlags: Ob er sich auch vorstellen könne, ein Projekt von Andreas Franz zu übernehmen? Daraus entstand die "Todesmelodie", die zu einem Bestseller wurde. Es folgten "Tödlicher Absturz", "Teufelsbande", Die Hyäne" und ""Der Fänger", die allesamt die vorderen Plätze der Sellerlisten eroberten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 11.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426405925
Verlag Droemer Knaur Verlag
Dateigröße 798 KB
Verkaufsrang 3245
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Peter-Brandt-Reihe

  • Band 1

    20423075
    Tod eines Lehrers
    von Andreas Franz
    (20)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 2

    20423286
    Mord auf Raten
    von Andreas Franz
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 3

    20423020
    Schrei der Nachtigall
    von Andreas Franz
    (13)
    eBook
    Fr.11.00
  • Band 5

    25931905
    Teufelsleib
    von Andreas Franz
    (19)
    eBook
    Fr.11.00
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
10
6
1
0
2

von einer Kundin/einem Kunden am 14.09.2017
Bewertet: anderes Format

Brandts neuer Fall führt ihn in die Welt des religiösen Fanatismus, denn anders sind der Olivenzweig und die Taubenfeder nicht zu deuten. Oder etwa doch? Spannend bis zuletzt!

Spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Mainaschaff am 28.04.2017

Sehr spannend. Ein typischer Andreas Franz. Wer Krimis mag hat hier eine gute Wahl getroffen. Empfehlenswert. Würde ich wieder kaufen

von einer Kundin/einem Kunden aus Karlsruhe am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr spannender Krimi!