Meine Filiale

Die Stunde des Schakals / Clemencia Garises Bd.1

Thriller. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi-Preis, Kategorie National 2011 (1. Platz)

Clemencia Garises Band 1

Bernhard Jaumann

(9)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Beschreibung

wenn die Tapferen tot sind, mussen die feiglinge sterben.

Ein sterbenskranker Killer auf der Suche nach Vergeltung. Ein zwanzig Jahre zurückliegendes Verbrechen, das lange Schatten wirft. Eine junge Polizistin zwischen Recht und Gerechtigkeit. Und eine schonungslose Verfolgungsjagd durch Namibia, Botswana und Südafrika:

«Die Stunde des Schakals» ist ein grandioser Politthriller, der um den spektakulärsten politischen Mord Namibias kreist und dabei die grossen Fragen nach Wahrheit, Schuld und Moral aufwirft.

«Immer wieder bezaubert Jaumann durch kluge, feinsinnige Erzählweise und beobachtungsgenaue Sprache.» (DIE ZEIT)

Bernhard Jaumann wurde 1957 in Augsburg geboren. Er studierte in München und war zehn Jahre Lehrer für Deutsch, Geschichte, Sozialkunde und Italienisch in Bad Aibling, unterbrochen von Auslandsaufenthalten in Italien, Australien und Mexiko. Seit 1997 schreibt er regelmässig Kriminalromane. Sein Aufenthalt in Namibia inspirierte den Autor zu dem Politthriller "Die Stunde des Schakals", für den er mit dem Deutschen Krimipreis ausgezeichnet wurde. 2012 erschien "Steinland". „Der lange Schatten“ ist der dritte Band der Reihe.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 01.09.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25265-5
Reihe Die Clemencia Garises Trilogie 1
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19.1/11.7/2.5 cm
Gewicht 257 g
Auflage 5. Auflage

Weitere Bände von Clemencia Garises

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
7
2
0
0
0

Löst den Mord an Anton Lubowski
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Kann man Unrecht mit Unrecht vergelten? Wo beginnt die Suche nach der Wahrheit kriminell zu werden? Bernhard Jaumanns Krimi spielt in der 19 Jahre jungen Demokratie Namibias. Bekannte Rassisten werden ermordert - doch wer verspricht sich etwas vom Tod dieser Leute? Clemencia steht am Anfang ihrer Ermittlung, die sie zurück füh... Kann man Unrecht mit Unrecht vergelten? Wo beginnt die Suche nach der Wahrheit kriminell zu werden? Bernhard Jaumanns Krimi spielt in der 19 Jahre jungen Demokratie Namibias. Bekannte Rassisten werden ermordert - doch wer verspricht sich etwas vom Tod dieser Leute? Clemencia steht am Anfang ihrer Ermittlung, die sie zurück führt, in die Geschichte des Bürgerkrieges. Jürgen Uter liest den Roman atmosphärisch, stimmgewaltig - einfach perfekt!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Großartiger Polit-Thriller mit einigem Tempo und einer gewissen Brutalität in Afrika. Sehr politisch, sehr spannend. Lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein spannender Politthriller mit aufklärenden Rückblicken auf den Unabhängigkeitskampf Namibias.


  • Artikelbild-0